Verkehrsbetrieb in Singapur testet Mercedes-Benz Citaro
Verkehrsbetrieb in Singapur testet Mercedes-Benz Citaro Bilder

Copyright: auto.de

Der Verkehrsbetrieb SMRT (Singapur Mass Rapid Transit) hat in Singapur den Testbetrieb mit einem ersten Mercedes-Benz Citaro für den lokalen Markt aufgenommen.

Es handelt sich nicht nur um den ersten Niederflurbus im öffentlichen Nahverkehr des Stadtstaates, sondern in Südostasien überhaupt.

Probebetrieb

Ein erfolgreicher Probebetrieb könnte den Weg für weitere Citaro-Stadtbusse in der SMRT-Flotte eröffnen. Bereits in der Vergangenheit hat SMRT immer wieder die Vorreiterrolle bei der Neueinführung von Linienbussen übernommen.

Der erste Betreiber

So war die TIBS (Trans Island Bus Singapur), die später in SMRT integriert wurde, der erste Betreiber, der 1996 Mercedes-Benz-Gelenkbusse in Singapur einsetzte. Heute betreibt der langjährige Mercedes-Benz Kunde in der südostasiatischen Metropole den Nahverkehr mit 900 Stadtbussen, davon 770 Busse auf Basis der Mercedes-Benz-Fahrgestelle OC 500, O 405 und O 405 G.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

zoom_photo