Audi

Video: Audi S8 Facelift lüftet den Rock

Video: Audi S8 Facelift lüftet den Rock Bilder

Copyright: hersteller

Video: Audi S8 Facelift lüftet den Rock Bilder

Copyright: hersteller

Video: Audi S8 Facelift lüftet den Rock Bilder

Copyright: hersteller

Audi hat ein Vorschauvideo des A8 Facelifts ins Netz gestellt: Premiere feiert das Ingolstädter Flaggschiff demnach nicht erst im September auf der IAA in Frankfurt, sondern bereist die Welt am 21. August via Internet

Im Video zu sehen sind zwei mit Stoffbahnen[foto id=“476738″ size=“small“ position=“right“] verhüllte Fahrzeuge. Obwohl diese kaum etwas vom Fahrzeug erkennen lassen, scheint der A8 zum Facelift ein wenig gewachsen zu sein. Der Sprecher im Video lüftet zudem kurz den Rock eines der Modelle, vermutlich eines überarbeiteten Audi S8. Denn zum Vorschein kommt eine Carbon-Keramik-Bremsscheibe hinter gewaltigen Fünf-Speichen-Felgen, ähnlich denen des aktuellen S8. Beide konnte auto.de unlängt gemeinsam in der Nähe des Nürburgrings ablichten.

Da Audi bereits zur Einführung der aktuellen Generation die Motorenpalette des A8 um einige neue Turboaggregate bereicherte, erwarten wir an dieser Stelle zum Modelljahr 2015 nicht allzu viele Neuerungen.

Kommt ein neuer Audi Quattro?

Dass die Modellpflege von A8 und S8 in Frankfurt debütieren wird, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Für eine echte Überraschung könnte jedoch ein neues Audi Quattro Concept sorgen, welches Gerüchten zufolge ebenfalls auf dem Weg nach Frankfurt sein soll. Die Studie soll dabei das Design des Ur-Quattro in die Moderne übertragen. Für angemessene Power könnte der V8-Biturbo sorgen, der den neuen RS6 Avant mit 560 PS befeuert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo