VIDEO: BMW-Scooter C 600 Sport und C 650 GT
VIDEO: BMW-Scooter C 600 Sport und C 650 GT Bilder

Copyright:

Mit den Scootern C 600 Sport und C 650 GT hat BMW Motorrad zwei neue Großroller im Programm. Mit den Modellen soll nach Herstellerangaben ein breites Publikum erreicht werden. So bietet BMW Motorrad eine sportliche Version C 600 Sport und eine komfortorientierte C 650 GT Touring. Unterschiede weisen beide Scooter bei der Sitzposition auf. Zudem bietet der C 650 GT eine einstellbare Rückenlehne für den Sozius und ein elektrisch einstellbares Windschild als Wetterschutz.

Den Vortrieb beider Scooter übernimmt ein Zweizylinder-Reihenmotor gekoppelt mit einem stufenlosen Automatik-CVT-Getriebe. Aus 647 ccm Hubraum schöpft der Motor bei 7.800 Umdrehungen pro Minute 44 kW/60 PS. Das maximale Drehmoment von 66 Newtonmetern ist ab 6.000 Umdrehungen pro Minute abrufbar. Die aus rostfreiem Edelstahl gefertigte Abgasanlage entspricht Motorrad-Standards und verfügt serienmäßig über einen Katalysator. So erfüllen beide Scooter die Euro 4 Norm. Für angemessene Verzögerung sorgen zwei Bremsscheiben vorn und eine Bremsscheibe hinten. Zum Serienumfang gehört das Antiblockiersystem ABS.

Video: BMW C 600 S

Video: BMW C 650 GT Touring

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

Vorstellung BMW 4er: Nase vorn

Seat Ateca.

Seat Ateca: noch attraktiver

Ford Ecosport

Ford EcoSport: Crossover mit Charakter

zoom_photo