Vielseitiger Kippanhänger von Humbaur

Vielseitiger Kippanhänger von Humbaur Bilder

Copyright: auto.de

Zu einer kippbaren Version hat Anhänger-Hersteller Humbaur ein weiteres Modell aus seiner Einachser-Baureihe weiterentwickelt.

Der gebremste Einachs-Anhänger HA132513 kippbar erleichtert den Transport von Gartengeräten, Kies und auch Motorrädern. Er kostet ab Werk knapp 1 500 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Als Extras gibt es eine Plane ab 529 Euro und eine 100 km/h-Zulassung ab 77 Euro, jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer.

Mit einem mehrfach wasserfest verleimten Holzboden und rutschhemmender Phenolharzbeschichtung soll das Kipptalent für alle Einsatzzwecke gerüstet sein. Der Hydraulikdämpfer unter der Ladefläche des Anhängers ermöglicht ein komfortables Be- und Entladen. Mit dem Zubehör wie Reling oder Plane mit Spriegel sollte er multifunktional zu nutzen sein.

Stabilität bietet der HA132513 kippbar durch einen massiv geschweißten Kipprahmen mit drei Querstreben. Die verstärkte Heckklappe mit vier Scharnieren und Aluriffelblech ist zudem für Belastungen bis zu 500 Kilogramm ausgelegt. Für eine entsprechende Langlebigkeit sorgen die Rahmen-/Bordwandkonstruktion aus eloxiertem Aluminium sowie im Tauchbad feuerverzinkte Zugholme und versenkte Verschlüsse. Mit sechs in den Seitenwänden versenkten Zurrbügeln sind vielseitige Lösungen zur Ladungssicherung möglich. Die Zurrbügel sind auf eine Zugkraft von je 400 Kilogramm DEKRA-geprüft.

Technische Daten:

Gesamtgewicht 1 300 kg, Nutzlast 1 046 kg, Innenmaße 2,51 x 1,31 x 0,35 Meter, Gesamtmaße 3,795 x 1,80 x 0,915 Meter, Ladehöhe ca. 0,565 Meter.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo