Schneegestöber

Volkswagen Caddy Erlkönig im hohen Norden

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Volkswagen Caddy. Bilder

Copyright: automedia.

Der Nachfolger für den aktuellen Volkswagen Caddy, der bereits 2003 vorgestellt wurde, wurde nun in Nordeuropa bei einer Testfahrt gesehen. Aber der Caddy bleibt ein Caddy und trotz der reichhaltigen Tarnfolie ist es offensichtlich: Der neue Van soll ein praktisches Auto werden. Karosserie-Trends sind da zweitrangig.

Der Praktiker wird neu aufgelegt

Vorne verfügt der neue Caddy über einen geschlossenen oberen Kühlergrill, modern anmutende Scheinwerfer sowie eine Radaranschlusseinheit für die verschiedenen Sicherheitssysteme des Fahrzeugs. Nach Angaben der Fotografen verfügt der neue Van über Schiebetüren auf beiden Seiten. Im Heck scheint die Rücklichtanordnung ein dünner vertikaler Streifen zu werden, der mittig bis in das Fahrzeugheck hineinreicht. Der Caddy der nächsten Generation basiert auf der MQB-Plattform für Front- und Allradfahrzeuge mit quer eingebautem Motor.

Der Kraxler wird in mindestens zwei Fahrzeuglängen angeboten. Unser Erlkönig ist scheinbar die kleinste Karosserievariante des praktischen Van. Es existieren Gerüchte, dass eine PKW-Variante des Caddy eines Tages den Familien-Van Sharan ersetzen könnte. Eine große Auswahl an Benzin- und Dieselmotoren werden natürlich wieder angeboten. Eine Mild-Hybrid-Variante könnte in naher Zukunft ebenfalls im Antriebs-Regal für den neuen Caddy stehen.

Volkswagen Caddy.

Copyright: automedia.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q4 e-Tron Sporback

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Volkswagen Taigo Style

Vorstellung Volkswagen Taigo: Der Kleine bedient sich bei den Großen

Audi RS-Q e-Tron

Audi RS Q e-Tron: Mit Elektroantrieb durch die Wüste

zoom_photo