VW

Volkswagen-Konzern betreut 400 Doktoranden
Volkswagen-Konzern betreut 400 Doktoranden Bilder

Copyright: auto.de

Rund 400 junge Menschen, so viele wie nie zuvor, nutzen das Doktorandenprogramm des Volkswagen-Konzerns in Deutschland für ihre Promotion. Personalvorstand Dr. Horst Neumann sagte heute auf dem Doktorandentag von VW in Wolfsburg: „Den jungen Wissenschaftlern bieten wir beste Bedingungen, um an Projekten von der technischen Entwicklung über die Produktion und Personalarbeit bis hin zum Vertrieb und Marketing zu forschen. Damit fördert Volkswagen hoch qualifizierten Nachwuchs, der für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens unentbehrlich ist.“Mehr als 80 Doktoranden präsentierten ihre Promotionsthemen auf dem Doktorandentag vor zahlreichen Professoren sowie rund 500 Fachbesuchern aus dem Unternehmen. 81 Ausstellungsstände, zahlreiche Themenrundgänge und Fachvorträge prägten den wissenschaftlichen Austausch.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo