Volkswagen-Konzern zeichnet die besten Lieferanten aus
Volkswagen-Konzern zeichnet die besten Lieferanten aus Bilder

Copyright: auto.de

Der Volkswagen-Konzernvorstand hat auf Ibiza die besten Lieferanten mit Volkswagen Group Award 2008 ausgezeichnet. Vorstandsvorsitzender Pro. Martin Winterkorn betonte bei der Verleihung an die 15 Preisträger, dass der Konzern mit seinen acht Marken den Verkaufsrekord des vergangenen Jahres mit nahezu 6,2 Millionen Fahrzeugen zum Teil auch der guten Zusammenarbeit mit den Zulieferern zu verdanken habe.

Anforderungen der Zukunft

Einkaufschef Francisco J. Garcia Sanz wies darauf hin, dass für Märkte wie China oder Indien andere Lösungen erwartet werden als in den USA oder in Westeuropa. Insbesondere in den Wachstumsmärkten Indien und Russland würden kostengünstige Lösungen immer wichtiger. Gefragt seien deshalb in den neuen Märkten flexible Lieferantenbeziehungen sowie räumliche Nähe zu den Fertigungsstätten des VW-Konzerns.

Die Preissträger

Ausgezeichnet wurden Bosch, ZF, Hella, BASF, die Eugen Wexler GmbH, Umicore, Sumitomo Electric Industries (Japan), Takata-Petri, Gestamp Automócion (Spanien), die DDB Group Germany, Edscha Bohemia (Tschechien), Lydall (USA), Rane Engine Valve (Indien) und die HBPO GmbH sowie Fanuc (Japan).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo