VW

Volkswagen kürt beste Autohaus-Mitarbeiter Deutschlands
Volkswagen kürt beste Autohaus-Mitarbeiter Deutschlands Bilder

Copyright: auto.de

Die Sieger des Volkswagen Deutschland Cups 2012 stehen fest. Thomas Zimmermann (Serviceberater), Jan Brinkmann (Automobilverkäufer), Lars Neukirchner (Volkswagen Spezialist Technik) und Oliver Bayer (Teiledienstmitarbeiter) sind die Besten ihrer jeweiligen Berufsgruppe aus der Volkswagen Handelsorganisation in Deutschland. Nach der Finalwoche wurden die Teilnehmer Anfang September in der Autostadt in Wolfsburg feierlich geehrt. Sie werden das Team bilden, das Deutschland bei der Volkswagen Retail Qualification World Championship (RQWC) im Mai 2013 vertritt.

Anfang September fiel in Wolfsburg der Startschuss für das Finale. An drei Prüfungstagen wurden das Fachwissen und die Teamfähigkeit der Finalisten noch einmal genau unter die Lupe genommen. Schließlich kürten Emmerich Engels, Leiter Vertriebsorganisation Deutschland, sowie Werner Günzel, Leiter Ressort Service Organisationsentwicklung, im Rahmen eines Festaktes in der Autostadt die Sieger.

Gewonnen in der Berufsgruppe der Serviceberater hat Thomas Zimmermann vom Autohaus Gelder & Sorg in Haßfurt. Bei den Automobilverkäufern siegte Jan Brinkmann von Auto Wichert in Hamburg.

Auch bei den Volkswagen Spezialisten Technik war die Entscheidung denkbar knapp: Am Ende hatte Lars Neukirchner von Volkswagen Automobile Chemnitz die Nase vorn. Und bei den Teiledienstmitarbeitern sicherte sich Oliver Bayer vom Autohaus Ludwig Brodmann in Allensbach den ersten Platz.

Die Sieger der einzelnen Berufsgruppen bilden jetzt das Autohaus Team, das Deutschland bei der Volkswagen Retail Qualification World Championship im Mai des kommenden Jahres vertritt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo