VW

Volkswagen-Mitarbeiter spenden an „Kleine Kinder immer satt“

Die Wolfsburger Mitarbeiter von Volkswagen haben 23 000 Euro an den Hilfsfonds „Kleine Kinder immer satt“ in Gifhorn gespendet.

Damit werden in Kindertagesstätten und Ganztagsschulen vollwertige Mittagessen für rund 150 Kinder aus sozial bedürftigen Familien bezuschusst.

Die Zuwendung sichere auch die Finanzierung des Hilfsfonds für den Rest des Jahres, stellte Gifhorns Bürgermeister Manfred Birth bei der offiziellen Scheckübergabe im evangelischen Martin-Luther-Kindergarten fest.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

zoom_photo