VW

Volkswagen-Mitarbeiter spenden an „Kleine Kinder immer satt“
Volkswagen-Mitarbeiter spenden an Bilder

Copyright:

Die Wolfsburger Mitarbeiter von Volkswagen haben 23 000 Euro an den Hilfsfonds „Kleine Kinder immer satt“ in Gifhorn gespendet.

Damit werden in Kindertagesstätten und Ganztagsschulen vollwertige Mittagessen für rund 150 Kinder aus sozial bedürftigen Familien bezuschusst.

Die Zuwendung sichere auch die Finanzierung des Hilfsfonds für den Rest des Jahres, stellte Gifhorns Bürgermeister Manfred Birth bei der offiziellen Scheckübergabe im evangelischen Martin-Luther-Kindergarten fest.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo