Volvo

Volvo dreht an der Verbrauchsschraube
Volvo dreht an der Verbrauchsschraube Bilder

Copyright: auto.de

Die beiden Volvo-Modelle S40 und V50 werden ab November mit einem überarbeiteten Motor ausgerüstet. Das 1,6-Liter-Vierzylinder-Dieselaggregat leistet dann 84 kW/115 PS statt wie bislang 80 kW/109 PS.

Außerdem wird das Fünfgang-Getriebe von einer manuellen Sechsgang-Schaltbox abgelöst. In beiden Modellen erfüllt der Motor durch die Überarbeitung die Schadstoffnorm Euro 5 und stößt fortan nur noch 99 Gramm CO2 je Kilometer aus, das entspricht einem Kraftstoffverbrauch von 3,8 Litern.

Die Preisanpassung ist durchaus moderat und beträgt bei beiden Modellen nur fünf Euro. Der Volvo S40 1.6D Drive mit Start-Stopp-Automatik kostet somit 24 795 Euro, der V50 mit gleichem Antriebsstrang und ebenfalls Start-Stopp ist ab 26 595 Euro zu haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo