Volvo

Volvo S60: Dezent aufpoliert
Volvo S60: Dezent aufpoliert Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de





Dezent überarbeitet schickt Volvo den S60 in das Modelljahr 2007. Ab Juli wird er bei den Händlern stehen, die Preise dürften sich nicht erheblich von den bisherigen abheben und damit bei rund 27 200 Euro starten. Optisch fallen der tiefer gezogene Frontspoiler und der größer gestaltete Kühlergrill ins Auge. In die Außenspiegel wurden jetzt Blinker integriert und für eine bessere Sicht sorgen Bi-Xenon-Scheinwerfer. Das Heck bleibt unverändert. Im Innenraum sollen ein neues Sportlenkrad, ein veränderter Schaltknauf und Handbremshebel sowie neue Applikationen für Auffrischung sorgen.
Mehr Fahrdynamik verspricht der Hersteller aufgrund des nun straffer abgestimmten Fahrwerks. Einbußen beim Fahrkomfort soll es dennoch nicht geben. Optional kann der Volvo S60 nun auch mit dem Four-C-Aktivfahrwerk geordert werden, bei dem sich das Fahrwerk per Knopfdruck wahlweise auf sportliches oder komfortables Fahren ausrichten lässt.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo