Vom Radio bis Rückfahrkamera: Multimedia für jedes Auto-Cockpit
Vom Radio bis Rückfahrkamera: Multimedia für jedes Auto-Cockpit Bilder

Copyright: hersteller

Vom Radio bis Rückfahrkamera: Multimedia für jedes Auto-Cockpit Bilder

Copyright: hersteller

Vom Radio bis Rückfahrkamera: Multimedia für jedes Auto-Cockpit Bilder

Copyright: hersteller

Autoradio, Film-Monitor und Rückfahrkamera fürs sichere Rangieren: Der neue „MoniCeiver PerfectView MC 402“ von Waeco bietet all diese Funktionen in einem Gerät. Ein weiterer Vorteil: Dieses Multimedia-System kann nachträglich in Wohnmobile, Kastenwagen oder Pkw eingebaut werden, denn es passt in jeden standardmäßigen Doppel-DIN-Schacht.

Das System verfügt über einen RDS-Tuner für UKW/MW-Frequenzen und hat 30 Speicherplätze für Radiosender. So können Fahrer jederzeit auf die Verkehrs-Services aller wichtigen Radio-Stationen zugreifen. Zusätzlich lassen sich die Radiosender auch per Streaming über ein Smartphone empfangen.

Der 6,2 Zoll große LCD-Touchscreen-Display spielt vielfältige Medien ab: DVDs, CDs, Video-CDs ebenso wie MP3- und WMA-Dateien. Das Grundgerät kostet 299 Euro.[foto id=“483409″ size=“small“ position=“right“]

Darüber hinaus erleichtert die Rückfahrkamera des Geräts das Rangieren erheblich. Waeco hält verschiedene Kompaktkameras der PerfectView-Reihe für Campingbusse, Kastenwagen, aber auch für Pkw bereit. Die Geräte lassen sich ans Bremslicht montieren oder sind in einem speziell angepassten Dachaufbaugehäuse untergebracht. Damit stört kein Aufbaumonitor wie bei anderen Nachrüstlösungen das Sichtfeld des Fahrers. Das Bild der Rückfahrkamera erscheint dann auf dem Display im Cockpit.

Für Transporter hat der Hersteller auch zwei Komplettpakete im Programm. Das PerfectView MC 460 ist speziell für den Fiat Ducato Typ 250 ab Baujahr 2006 und baugleiche Modelle ausgelegt und kostet 519 Euro. Für alle anderen Kastenwagen kommt das System PerfectView 430 für 559 Euro zum Einsatz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Bentley Flying Spur.

Bentley Flying Spur: Wo ist der beste Platz?

zoom_photo