Los Angeles 2019

VW bringt rein elektrischen Kombi mit
Volkswagen ID Space Vizzion. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen zeigt bei einer Weltpremiere am Vorabend der Los Angeles Auto Show (19.11.2019) den ID Space Vizzion. Das Konzept ist ein möglicher Kombi der Zukunft, der Windschlüpfrigkeit mit Geräumigkeit verbinden soll.

Er basiert auf dem Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) von Volkswagen. Reichweiten von 590 Kilometern nach WLTP sollen mit dem Stromer möglich werden. Die Serienversion wird Ende 2021 vorgestellt und soll in verschiedenen Versionen in Nordamerika, Europa und China auf den Markt kommen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jeep Compass Limited.

Jeep Compass: Mehr Profil

Toyota Yaris Hybrid: Schluss mit niedlich

Toyota Yaris Hybrid: Schluss mit niedlich

Citroen 2CV.

Vor 30 Jahren: Citroën schickt den 2CV in Rente

zoom_photo