VW Golf R Variant: Powerkombi mit Familienanschluss

VW Golf R Variant Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/VW

Volkswagen startet morgen den Vorverkauf des neuen Volkswagen Golf R Variant zu Preisen ab 51.585 Euro. Analog zum Schrägheckmodell ist auch die Topversion der Kombi Baureihe mit dem 2.0-TSI-Turbobenziner bestückt, der mit 320 PS (235 kW) 20 PS mehr Leistung aus seinen vier Brennkammern schöpft und auch beim Drehmoment mit 420 Nm noch einmal 20 Nm zulegen konnte.

Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit

Auf die Straße gelangt die Kraft über ein R-spezifisch abgestimmtes 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und den serienmäßigen Allrad mit R-Performance Torque Vectoring. So gelingt der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 in 4,9 Sekunden, bei 250 km/h wird elektronisch abgeregelt. Das optionale R-Performance Paket macht auch eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h möglich. Dazu beinhaltet es 19-Zoll-Räder sowie die Fahrprofile „Special“ (Nürburgring-Modus) und „Drift“ (für Powerslides).
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/VW

Stauraum und Gewicht

Trotz tiefer gelegtem Sportfahrwerk und rennsportlicher Auslegung bleiben Alltagstauglichkeit und Variabilität erhalten. Das Gepäckraumvolumen beträgt 611 bis maximal 1642 Liter bei dachhoher Beladung und umgeklappter zweiter Sitzreihe. Erstmals gibt es für den Golf R Variant optional sogar eine Anhängerkupplung mit einer zulässigen Anhängelast von bis zu 1,9 Tonnen und einer Stützlast von 80 Kilogramm.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/VW

Außendesign

Auch der neue Golf R Variant trägt die R-typische Insignien wie den Frontstoßfänger mit Splitter und seitlichen Wings als Luftleitelement. In der Seitenansicht fallen die verbreiterten Schweller in Wagenfarbe ins Auge. Komplett neu sind der R-spezifische Heckstoßfänger mit dem in hochglänzend Schwarz lackierten Diffusor sowie die Sportauspuffanlage mit zwei verchromten Doppel-Endrohren. Drei Farben stehen zur Auswahl: das R-typische „Lapiz Blue Metallic“ sowie „Pure White“ und „Deep Black Perleffekt“.
VW Golf R Variant

Copyright: Auto-Medienportal.Net/VW

Üppiger Innenraum

Der neue Golf R Variant ist serienmäßig unter anderem mit einem neuen Multifunktions-Sportlederlenkrad sowie Sportsitzen mit blauen R-Logos auf den integrierten Kopfstützen ausgestattet. Optional kann das Lederpaket „Nappa“ geordert werden, das auch eine aktive Klimatisierung der Vordersitze beinhaltet. Das R-spezifische Digital Cockpit Pro bietet exklusive Features wie eine neue, horizontale Drehzahlanzeige am oberen Rand des volldigitalen Displays sowie einen Laptimer für die Zeitmessung auf der Rennstrecke. Für Konnektivität sorgt, wie bei allen Volkswagen, das neue Infotainmentsystem MIB3, das online mit verschiedensten Services und Dienstleistungen des markeneigenen Ecosystems „Volkswagen We“ vernetzt ist.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/VW

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon e-Hybrid vor dem archäologischen Park i

Unterwegs mit dem Seat Leon e-Hybrid zu den alten Römern in Xanten

c-klasse_allterrain

Mercedes-Benz C-Klasse All-Terrain im Anmarsch

Audi Q7 50 TDI Quattro

Praxistest Audi Q7 50 TDI Quattro: Ruhiges Reisen ohne Schnörkel

zoom_photo