VW

VW Golf Variant mit zwei Sondermodellen

Bei der Edition "Atlantic" spart der Kunde Volkswagen zufolge mehr als 1450 Euro zum vergleichbar ausgestatteten Serienmodell, beim "Atlantic Style" sind es sogar 2850 Euro. Die Sondermodelle sind in Verbindung mit allen Motorisierungen lieferbar.

Volkswagen Golf Variant als Sondermodell Atlantic Style. Foto: Auto-Reporter/Volkswagen
Beide Sondermodelle verfügen über Sportsitze, eine neue Armaturentafel sowie rote Blinkereinsätze in den Rückleuchten. Der Golf Variant Atlantic ist serienmäßig mit einer Klimaanlage, einem CD-Radio mit MP3-Funktion und einem Technikpaket mit Funkfernbedienung für Zentralverriegelung und Diebstahlwarnanlage ausgestattet. Bei einem Basispreis von 18 610 Euro beträgt der Kundenvorteil des Atlantic mehr als 1450 Euro.

Der Golf Variant Atlantic Style bietet VW zufolge einen Kundenvorteil von mehr als 2850 Euro. Zu Preisen ab 19 910 Euro hat er zusätzlich eine vollautomatische Klimaanlage, einen Park Pilot hinten, ein Lederpaket für Lenkrad, Schaltknauf und Handbremshebel sowie einen höhenverstellbaren Beifahrersitz an Bord. Außen runden 205er-Breitreifen auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie abgedunkeltes Glas in Heck- und hinteren Seitenscheiben das Paket ab.

Für beide Modelle ist optional ein Business-Paket erhältlich, das eine universelle Telefonvorbereitung, Lordosenstützen in den Vordersitzen, eine Mittelarmlehne vorn sowie eine Netztrennwand zum Kofferraum beinhaltet und 390 Euro kostet. (ar/sb)

30. November 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GLC 43 4Matic: Ein Hauch mehr Sportlichkeit

Mercedes-AMG GLC 43 4Matic: Ein Hauch mehr Sportlichkeit

Lotus Evija.

Lotus Evija: Endlich ein E-Mobil für Milliardäre mit grünem Herz

Der Audi S4 Avant liefert muntere 347 PS an alle vier Räder.

Audi A4: So gut wie neu

zoom_photo