VW

VW: Spritspartipps zum Sicherheitscheck
VW: Spritspartipps zum Sicherheitscheck Bilder

Copyright: auto.de

Sicherheit und Kraftstoffsparen sind die beiden zentralen Aspekte beim neuen „Blue Motion-Check“ von VW. Neben der üblichen Kontrolle von Beleuchtung, Bremsen und Getriebe werden bei der Prüfung auch verbrauchsrelevante Dinge wie der Reifenluftdruck in Augenschein genommen.

Wie man den Verbrauch durch umsichtiges Fahren weiter drücken kann, erfahren die Kunden in der Broschüre „Think Blue“.

Der Blue Motion-Sicherheitscheck kann bei allen teilnehmenden VW-Händlern durchgeführt werden und kostet circa 15 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo