VW

VW: Stefan Gies wird Chef der Pkw-Fahrwerkentwicklung
VW: Stefan Gies wird Chef der Pkw-Fahrwerkentwicklung Bilder

Copyright: auto.de

Ab Januar 2010 leitet Prof. Dr. Stefan Gies die Pkw-Fahrwerkentwicklung des Volkswagen-Konzerns. Er folgt in dieser Funktion auf Karl Horst Fuhrmann (61), der in den Ruhestand wechselt. Der 46-jährige Gies studierte und promovierte an der RWTH Aachen im Bereich Kraftfahrzeugtechnik.

Zwischen 1994 und 2000 war er bei der Ford Werke AG für die Fahrdynamik zuständig und wechselte anschließend zu Audi nach Ingolstadt. Dort verantwortete er im Bereich Fahrwerk die Fahrdynamik, den Fahrkomfort und die Freigabe der Lenksysteme, Federungssysteme und Räder/Reifen.

2007 nahm Gieß den Ruf zur Professur am Institut für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen an und wurde Beiratsvorsitzender der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen. In dieser Zeit engagierte er sich insbesondere beim Thema Elektromobilität. Durch seine Initiative wurden entsprechende Forschungsprojekte und Kooperationen aufgesetzt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo