VW

VW Up möglicherweise mit Zweizylindermotor
VW Up möglicherweise mit Zweizylindermotor Bilder

Copyright: auto.de

Ein verbrauchsarmer Zweizylindermotor könnte beim für 2010 geplanten Cityflitzer VW Up als Basistriebwerk zum Einsatz kommen. Laut „Auto Motor und Sport“ lässt der VW-Chef den Plan für den Mini-Motor nach anfänglichen Vorbehalten zurzeit prüfen.

Aggregat

Aus 0,8 Litern Hubraum würde das Triebwerk rund 70 PS erreichen. Zweizylindermotoren gibt es zurzeit bei in Deutschland angebotenen Serien-Pkw nicht, ein bekanntes Beispiel aus der Vergangenheit ist der Citroen 2 CV, genannt „Ente“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo