VW

VW Up soll leichter werden
VW Up soll leichter werden Bilder

Copyright: auto.de

Weniger als drei Liter Kraftstoff soll der Kleinstwagen VW Up bei seinem Markstart im Jahr 2010 verbrauchen. Dieses Ziel hat Konzernchef Martin Winterkorn vorgegeben.

Erreicht werden soll es laut „Automobilwoche“ unter anderem mit Hilfe von neuen Leichtbau-Materialien.

In der Studie arbeitet bislang ein Dreizylinder-Heckmotor mit einem Verbrauch von rund 3,5 Litern auf 100 Kilometern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo