Honda

Wasserstofftankstelle mit Honda FCX Clarity eingeweiht
Wasserstofftankstelle mit Honda FCX Clarity eingeweiht Bilder

Copyright:

Wasserstofftankstelle mit Honda FCX Clarity eingeweiht. Bilder

Copyright:

Wasserstofftankstelle mit Honda FCX Clarity eingeweiht. Bilder

Copyright:

In Torrance wurde die erste US-amerikanische Tankstelle eröffnet, die direkt über eine vorhandene Wasserstoff-Pipeline versorgt wird. Verkehrsgünstig in der Nähe mehrerer Autobahnzubringer und dem internationalen Flughafen von Los Angeles gelegen, nutzt sie die bestehende Industriewasserstoff-Pipeline einer nahe gelegenen Raffinerie. Die Tankstelle hat mehrere Zapfsäulen, so dass vier Fahrzeuge gleichzeitig in weniger als fünf Minuten betankt werden können. Erster Privatkunde war ein Fahrer eines Honda FCX Clarity.

Mit der Inbetriebnahme der neuen Tankstelle stehen in Südkalifornien nun sieben Wasserstofftankstellen zur Verfügung. Der FCX Clarity wird dort in begrenzten Stückzahlen von Händlern angeboten, mehr als zwei Dutzend sind mittlerweile mit privaten Besitzern am Steuer auf Kaliforniens Straßen unterwegs.[foto id=“362337″ size=“small“ position=“left“]

Der FCX Clarity wird von einem Elektromotor angetrieben, dessen Strom durch eine On-Board-Brennstoffzelle erzeugt wird. Einzige Emission ist ein wenig Wasser. Die Kraftstoffeffizienz des FCX Clarity ist dreimal so hoch wie bei einem Benzinfahrzeug vergleichbarer Größe und zweimal so hoch wie bei einem Diesel-Hybridfahrzeug. Die von der EPA (US Environmental Protection Agency) zertifizierte Reichweite liegt bei 385 km, das entspricht einer rechnerischen Reichweite von 460 km im neuen Europäischen Fahrzyklus.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot 508 SW: Gut gebrüllt, Löwe!

Peugeot 508 SW: Gut gebrüllt, Löwe!

Rüsselsheim wird Hauptquartier der PSA-Gruppe

Rüsselsheim wird Hauptquartier der PSA-Gruppe

VW-Service

VW-Service "We Experience" geht ans Netz

zoom_photo