Audi Neuwagen

Weltweit kein „Online-Shopping“ von Audi-Neufahrzeugen

auto.de Bilder

Copyright: Audi

Ein Online-Shopping von Neuwagen wird es unter dem derzeitigen Vertriebsvorstand von Audi, Luca de Meo, nicht geben. In einer Diskussionsrunde anlässlich der Verbrauchermesse CES Asia lehnt de Meo eine solche Entwicklung kategorisch ab. „Ich habe große Hochachtung vor der Leistung unserer Verkäufer weltweit“, erklärte der Vertriebschef. Zwar könnten Autokäufer Fahrzeuge virtuell erleben und ihr Fahrzeug im Internet auch konfigurieren, dann müsste es aber direkt beim Händler gekauft werden. Das gelte für alle Verkaufsländer weltweit, auch für China. Hier hatte Audi schon 2013 in Peking den ersten digitale Showroom Asiens eröffnet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo