Wiking lässt alte Modelle wieder aufleben
Wiking lässt alte Modelle wieder aufleben Bilder

Copyright: auto.de

Iveco EuroFire LF 16/12 von Wiking. Bilder

Copyright: auto.de

Ford Granada GLS 2.6 von Wiking. Bilder

Copyright: auto.de

Grove-Autokran TM 1100E von Wiking. Bilder

Copyright: auto.de

Borgard B 611 Kleinbus von Wiking. Bilder

Copyright: auto.de

Opel Kapitän A in Polizeiausführung von Wiking. Bilder

Copyright: auto.de

Henschel HS 100 von Wiking. Bilder

Copyright: auto.de

Opel Kadett B von Wiking. Bilder

Copyright: auto.de

Die Rundgarage von Wiking. Bilder

Copyright: auto.de

[foto id=“331272″ size=“small“ position=“left“] Auch bei der Dezember-Auslieferung von Wiking kommen Anhänger automobiler Klassiker wieder auf ihre Kosten. Neu ins Programm kommen unter anderem der Borgward B 611 als 18-sitziger Kleinbus, der Henschel HS 100 als Kohlenhängerzug und der Opel Kapitän A. Ein Wiedersehen gibt es außerdem mit dem Raupenkran Krupp-Ardelt, dem ebenfalls neu aufgelegten Grove-Autokran TM 1100E sowie der berühmten Rundgarage aus den 1960er-Jahren inklusive dreier VW Käfer.

Der Borgward B 611, den Wiking in Rot vorlegt, wurde von 1952 bis 1962 gebaut. Ungewohnt war die Sitzverteilung, die am Modell auch gut zu sehen ist. Über die Seitentür waren acht gegenüberliegende Plätze zugänglich, weitere acht Sitzplätze standen über den Heckeinstieg zur Verfügung. Den Henschel HS 100 führte Wiking bereits 1959 als Modell ein. Der Krupp-Ardelt Raupenkran war von 1962 bis 1964 schon einmal als Miniatur erhältlich und bekommt in der Neuauflage eine Abrissbirne spendiert. Dazu passend taucht auch der Auto-Schütter nach Zettelmeyer-Vorbild von 1964 wieder im Programm auf. Auch der Opel Kapitän A gehört in diese Zeit. Wiking legt ihn in der zwischen 1964 bis 1968 eingesetzten [foto id=“331273″ size=“small“ position=“left“][foto id=“331274″ size=“small“ position=“left“]Version der Polizei in Hessen vor.

Mit der als limitiertem Set erhältlichen Rundgarage aus den Original-Formen erinnert Wiking an ein Modell, das 1963 zur Nürnberger Spielwarenmesse vorgestellt wurde. Es liegt aktuell im authentischen Finishing des VW-Kundendienstes der 1960er Jahre vor und ist mit drei verschiedenfarbigen Käfer bestückt.

Als Modellpflege erscheinen der viertürige Opel Kadett B, der Lloyd Alexander und der Ford Granada GLS 2.6 mit zeittypischem Vinyldach, aber auch das Porsche 356 Cabrio sowie ein VW T1 Campingbus mit Ruderboot.

Zu den Neuheiten aktueller Vorbilder gehören der Iveco EuroFire LF 16/12 der Feuerwehr Hannover und der MAN TGS mit „Raiffeisen“-Tankauflieger.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

zoom_photo