Subaru

Wintercheck und Zubehör-Aktion bei Subaru

Wintercheck und Zubehör-Aktion bei Subaru Bilder

Copyright: hersteller

Mit Allradantrieb für alle Fahrzeuge hat sich Subaru in Deutschland eine feste Marktnische erobert. Doch trotz aller Vorteile beim Antrieb gilt auch hier: Unabhängig von den vorgeschriebenen Wartungsintervallen empfiehlt sich vor der Wintersaison ein spezieller Fahrzeug-Check beim Händler.

Dazu hat der Allrad-Pkw-Hersteller eine Reihe von Zubehör-Artikeln und Service-Leistungen im Angebot. Und wer sich zum Reifenwechsel auf den Weg zum Subaru-Partner macht, sollte dabei kurz prüfen lassen, ob das Fahrzeug auch sonst fit für die kalte Jahreszeit ist. Denn im Rahmen einer Herbst-/Winter-Zubehöraktion bietet der japanische Auto-Produzent Reifen, Kompletträder, Batterien und Standheizungen an. So empfehlen sich für das Modell Forester LED-Tagfahrleuchten. Diese werden im Frontstoßfänger als Zubehör montiert. Das System ist TÜV-geprüft und kostet 429 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo