Audi

Wolfgang Huhn ist „Man of the decade“

Wolfgang Huhn ist Bilder

Copyright: auto.de

Dr. Wolfgang Huhn. Bilder

Copyright: auto.de

Dr. Wolfgang Huhn. Bilder

Copyright: auto.de

Dr. Wolfgang Huhn (51), Leiter Licht und Sicht bei Audi, wurde von der Internetplattform Driving vision News.com zum „Man of the decade“ ernannt. Geehrt wurde er für sein Engagement, die Bedeutung von Lichttechnik für Sicherheit und Design aufzuzeigen. Die Auszeichnung wurde dieses Jahr zum ersten Mal verliehen.

Wolfgang Huhn ist seit 2001 in der technischen Entwicklung als Leiter Licht und Sicht tätig. In sein Ressort fallen unter anderem die für die Marke typischen LED-Tagfahrlichter und die Voll-LED-Scheinwerfer-Technologie, bei der Audi die Pionierrolle innerhalb der Fahrzeugindustrie einnimmt.

Beide Themen fanden bei der Verleihung besondere Erwähnung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo