Yamaha Tricity – Dreirad für Erwachsene
Yamaha Tricity - Dreirad für Erwachsene Bilder

Copyright: auto.de

Drei Räder sind sicherer als zwei, dachte sich wohl Yamaha und schickt nun den Tricity auf die Straße. Bilder

Copyright: auto.de

Yamaha Tricity Bilder

Copyright: auto.de

Der japanische Motorradhersteller Yamaha ergänzt seine Produktpalette durch einen dreirädrigen Roller. Der Tricity hat zwei Vorderräder und bietet dadurch mehr Stabilität. So sollen auch Großstädter überzeugt werden, denen herkömmliche Scooter zu unsicher sind.

 

 

Der Tricity ist laut Herstellerangaben mit einer speziellen Schwenk-Technik ausgerüstet, die in absehbarer Zeit auch in Stadtfahrzeugen eingesetzt werden soll. Zu den technischen Daten oder dem Preis äußert sich Yamaha bislang noch nicht. In Japan ist der Roller bereits erhältlich, nach Europa kommt er voraussichtlich nächsten Sommer. Bisher gibt es Scooter mit zwei Vorderrädern nur von Piaggio, Quadro und Peugeot zu kaufen.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo