Citroen

Yves Bonnefont Vice-Generaldirektor Citroen
Yves Bonnefont Vice-Generaldirektor Citroen Bilder

Copyright: auto.de

Yves Bonnefont Vice-Generaldirektor Citroen Bilder

Copyright: auto.de

Yves Bonnefont Vice-Generaldirektor Citroen Bilder

Copyright: auto.de

Seit dem 16. April 2013 ist Yves Bonnefont neuer stellvertretender Generaldirektor bei Citroen und damit Stellvertreter von Frédéric Banzet.

Yves Bonnefont behält außerdem weiterhin seine Funktion als Direktor Strategie der Gruppe PSA Peugeot Citroen. Zuvor war er 1994 im PSA-Werk Rennes, wechselte zu McKinsey, und kam im vorigen Jahr als Direktor Strategie zurück zu PSA. Yves Bonnefont ist Mitglied im Direktionskomitee des Peugeot Citroën Konzerns.

Hauptaufgabe von Yves Bonnefont ist die Leitung der Citroen DS-Linie und deren Einführung in China, wo die DS-Linie bereits als eigenständige Marke mit eigenem Vertriebsnetz besteht. Des Weiteren ist Yves Bonnefont für die operative Umsetzung des zu Jahresbeginn vorgestellten Markenversprechens verantwortlich. Die Abteilungen DS und Markenstrategie für Citroen sind hierarchisch an ihn angegliedert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

Audi Q4 e-Tron

Audi Q4 e-Tron Erlkönig

Audi S3

Audi S3 Sportback: Hoher Anspruch

zoom_photo