Lexus

ZF entwickelt Dämpfer für Lexus IS F
ZF entwickelt Dämpfer für Lexus IS F Bilder

Copyright: auto.de

Zusammen mit ZF hat Lexus das Fahrwerk der Sportlimousine neu abgestimmt. An Vorder- und Hinterachse kommen ab sofort Stoßdämpfer des Unternehmens aus Friedrichshafen zum Einsatz.

Um die Kraft des IS F in Fahrdynamik umsetzen zu können, bedarf es besonderer Kompetenz bei der Fahrwerkabstimmung. Mit dem Einrohrdämpfer MT 45/13 von ZF hat der deutsche Zulieferkonzern das passende Produkt im Portfolio.

Dabei beschränkt sich die Kooperation nicht nur auf den Dämpfer, denn ZF hat immer das Zusammenspiel aller Fahrwerkkomponenten im Blick. Dank dieser Integrations-Kompetenz – und nicht zuletzt dank der langjährigen Rennsport-Erfahrung von ZF – hat der Lexus IS F nun eine deutlich gesteigerte Fahrdynamik.

Der IS F läuft ab diesem Monat im Lexus-Werk in Tahara mit ZF-Einrohrdämpfern vom Band. Rund 2500 Exemplare des Sportwagens werden dort jährlich gefertigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

zoom_photo