Verbrauch des VW Polo soll drastisch sinken VW

Verbrauch des VW Polo soll drastisch sinken

Um über ein Drittel will VW bis 2020 die CO2-Emissionen des Polo senken. Der Flottenverbrauch der Baureihe soll laut Automobilwoche dann durchschnittlich etwa 3,5 Liter auf 100 Kilometer betragen, was einem Ausstoß von 82 Gramm CO2 pro Kilometer entspricht.

Diese Reduzierung ist nur dann realisierbar, wenn auch das Gewicht des Kleinwagens sinkt. Deshalb setzen die Wolfsburger leichtere Spezialstähle ein. Das aktuelle Basismodell mit 44 kW/60 PS wiegt 1 067 Kilogramm und stößt 128 g CO2/km aus.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar