Volkswagen Touran Hy Motion kommt ins Museum VW

Volkswagen Touran Hy Motion kommt ins Museum

Volkswagen wird einen blauen Touran Hy Motion, der in Kalifornien und Berlin in Flottenversuchen eingesetzt wurde, an das VW-Museum in der Dieselstraße in Wolfsburg übergeben.

Der Touran der zweiten Generation ist mittlerweile durch die dritte Generation Brennstoffzellenfahrzeuge, wie zum Beispiel den Tiguan Hy Motion, ersetzt worden. Diese Fahrzeuge werden zurzeit in Berlin im Alltagsgebrauch erprobt.

Der Touran Hy Motion hat einen 80 kW / 109 PS starken Elektromotor und ist 140 km/h schnell. Er wird mit 1,9 Kilogramm Wasserstoff bei 350 bar betankt. Im Jahr 2005 nahm der Touran an der California Fuel Cell Partnership (CaFCP) Road Rally teil, begleitete 2006 unter anderem den „Volkswagen Wissenschaftslauf“ von Dresden nach Braunschweig und war über Jahre in Berlin in der Flotte der Clean Energy Partnership (CEP) im Einsatz.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar