Cabrio

Die Qual der Wahl beim Cabrio-Kauf: Stoffverdeck oder Stahldach?
Die Qual der Wahl beim Cabrio-Kauf: Stoffverdeck oder Stahldach?

Sommer und Sonnenschein machen Lust auf Fahrten im Cabrio. Komplett ohne Dach geht es jedoch nicht: Spätestens bei einem Regenschauer oder in der Nacht möchten die Passagiere sich und den Fahrzeuginnenraum vor Nässe und Eindringlingen schützen. Bleibt die Frage: Stoffverdeck oder Stahldach? Stoffverdecke gelten Cabriolet-Puristen und Roadster-Fans oftmals als einzig wahre Überdachung. Die “Stoffkapuze” stößt jedoch spätestens im Herbst an ihre Grenzen. Kälte und Nässe machen sowohl dem Textilüberzieher als auch den Insassen zu schaffen. Zudem sind die Geräusche von Reifen, Motor und Wind im Innenraum beim Stoffverdeck lauter. Wer in seinem Cabrio Radio hören will, muss die Musik meist voll aufdrehen.

Bei Wiking rollt bereits der Volkswagen Amarok
Bei Wiking rollt bereits der Volkswagen Amarok

Noch ist er in Deutschland nicht auf dem Markt, da liefert Wiking in diesem Monat den Volkswagen Amarok bereits als Modellneuheit aus. Zudem kommt unter anderem der Unimog U 20 mit Vorbaukehrmaschine sowie Wassertank in den Handel, und den VW 1600 TL gibt es als Streckenfahrzeug der ONS. Das Themen-Set ist im Juni dem Frontlenker von Magirus-Deutz gewidmet. Wiking spendiert dem VW Amarok eine Vielzahl von Details. Das Pick-up-Modell mit Seitenspiegeln ist in Reflexsilber-metallic lackiert.

Maserati Deutschland mit Absatzplus Maserati
Maserati Deutschland mit Absatzplus

Maserati Deutschland hat im Mai ein Plus von 44,1% gegenüber dem Vergleichsmonat 2009 verzeichnen können. Mit der Einführung des neuen Gran Cabrio stellte Maserati im März sein neuestes Modell vor und komplettierte damit sein Modellprogramm.

Die besten Urlaubsautos: Vom Reisegleiter bis zum Mini-Wohnmobil
Die besten Urlaubsautos: Vom Reisegleiter bis zum Mini-Wohnmobil

Mit dem richtigen Auto als Reisebegleiter wird der Urlaub gleich doppelt so schön. Egal ob Cabrio, Langstreckengleiter oder mobile Ferienwohnung – für jeden Geldbeutel gibt es das passende Angebot an Neu- oder Mietwagen. Eine Übersicht perfekter Mobile für die schönste Zeit des Jahres. Der Reisewagen: Wenn der Weg das Ziel istAktuell mit Abstand bester Reisewagen bei Mercedes-Benz ist die jüngst gründlich überarbeitete R-Klasse. Die Mischung aus SUV, Kombi und Van bietet bei 5,16 Metern Länge und 1,92 Metern Höhe einen immens großen Innenraum.

Fahrbericht Mini Coopers S Cabrio: Kult mit Schüttelfaktor Mini
Fahrbericht Mini Coopers S Cabrio: Kult mit Schüttelfaktor

Es gibt nur wenig Autos mit Kultstatus, die junge sowie junggebliebene Menschen gleichermaßen begeistern. Der Mini gehört zu dieser kleinen Gruppe. Ganz besonders angesprochen fühlen sich sportliche Fahrer vom Mini Coopers S, der als Cabrio auch noch die Sommerfreuden bedient. Ab 27 400 Euro rollt der offene Kleine mit dem 135 kW/184 PS starken 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner aus dem Autohaus. Auf der Straße angekommen, weiß der Mini direkt mit seiner Spritzigkeit zu beeindrucken. Die stets präsente Leistung des aufgeladene Vierzylinder-Benzindirekteinspritzers und sein edriger Drehzahl anliegendes maximales Drehmoment von 240 Nm trägt dazu bei.

Frischluft à la française: Renault lässt neues Mégane Coupé-Cabrio noch im Juni starten Renault
Frischluft à la française: Renault lässt neues Mégane Coupé-Cabrio noch im Juni starten

Brühl – Ganz schön vielseitig! Renault schickt mit dem neuen Coupé-Cabrio ab Juni bei uns das dann bereits sechste Mitglied seiner in der VW-Golf-Klasse im Umfeld etwa von Citroëns C4 oder Peugeots 308 angesiedelter Kompaktbaureihe Mégane zu Einstiegspreise ab noch knapp unter 25 000 bis doch übe…

Auto im Alltag: BMW 3er-Diesel BMW
Auto im Alltag: BMW 3er-Diesel

Mit dem 3er ist BMW im Premiumsegment im Umfeld von Audis A4, dem Lexus IS, der C-Klasse von Mercedes oder Volvos S60 unterwegs. Wir haben das kompakte Mittelklasse-Modell der Münchner jetzt als drittstärkste Diesellimousine 320d mit Allrad Probe gefahren. Außen & Innen Seit vorve…

Das große ''M'' auf Erfolgskurs BMW
Das große ”M” auf Erfolgskurs

Mit dem aktuellen Modellprogramm und dem nochmals erweiterten Produktangebot will die BMW M GmbH in diesem Jahr ideale Voraussetzungen zur Fortsetzung ihrer erfolgreichen Geschäftsentwicklung schaffen. Fakt ist, dass auf den weltweiten Automobilmärkten die Begeisterung für exklusive High-Performance-Fahrzeuge ungebrochen ist. Die ersten Absatzzahlen weisen auf einen dynamischen Start der BMW M GmbH ins Jahr 2010 hin. Allein im Januar 2010 wurden weltweit bereits 1146 BMW M Automobile verkauft. Damit wurde das Vorjahresergebnis um sieben Prozent übertroffen.

Lebenshilfe Gießen verlost Peugeot 304 S Cabriolet von 1975 Peugeot
Lebenshilfe Gießen verlost Peugeot 304 S Cabriolet von 1975

Die Lebenshilfe Gießen verlost dieses Jahr ein Peugeot 304 S Cabriolet. Der seltene Löwen-Klassiker ist einer der Hauptpreise der 16. Oldtimer-Spendenaktion. Das Cabrio der Oldtimerspendenaktion hat das Baujahr 1975. Sein 1,3 Liter-Vierzylindermotor leistet 55 kW /75 PS; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h. Der Peugeot-Klassiker wurde von Arne Stumpp aus Balingen gespendet. Er befindet sich in komplett restauriertem Zustand und verfügt über eine Leder-Innenausstattung. Laut gängiger Oldtimer-Klassifizierung mit Zustandsnoten von 1 bis 6 befindet sich das Cabriolet im Zustand 2.

Dach auf ! Der Sommer ist da ! – die Cabrio-Highlights von ABT Audi
Dach auf ! Der Sommer ist da ! – die Cabrio-Highlights von ABT

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Wohl dem, der da genießen und sein Autodach wegfalten kann. Darf es etwas sportlicher, noch verführerischer sein? ABT Sportsline verwandelt die offenen Autos des VW-Konzerns in echte Frischluftsportler. Cabrios von ABT sind auf “vernünftige Weise unvernünftig”.