Continental - aktuelle Nachrichten zu Continental - auto.de -
  • mid München - Continentals Angebot für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse: der WinterContact TS 860.
    Gut gerüstet für den Winter mit Continental

    Die Reifen-Entwickler bei Continental können sich die Hände reiben: Es vergeht derzeit kaum eine Woche, in der nicht eine oder mehrere Erfolgsmeldungen über einen gewonnen Winterreifentest von einem europäischen Fachmagazin oder einer ... mehr

mid Groß-Gerau - Continental packt das Zukunftsthema Lade-Infrastruktur mit drei verschiedenen Hardware-Angeboten an.
Verfügbarkeit
Continental: So kommt der Strom ins E-Auto

Eines der entscheidenden Probleme auf dem Weg in die Elektromobilität ist das Thema Ladetechnik und -infrastruktur. Überall verfügbar sollen die Stromspender sein, möglichst fix und natürlich für jedes E-Fahrzeug verwendbar. Das klingt nicht nur... mehr

Engagement
Continental verbucht Ausbildungsrekord

Bei Continental haben im Herbst 2017 insgesamt 702 Auszubildende ihre Ausbildung oder ein Duales Studium begonnen. Damit hat das Technologieunternehmen sein Angebot an Berufsausbildungsplätzen in den vergangenen 20 Jahren mehr als verdreifacht und... mehr

Continental Premium Contact 6.
Verbraucherinformation
Continental tauscht Premium Contact 6 aus

Continental hat ein freiwilliges Austauschprogramm für 4260 Reifen vom Typ Premium Contact 6 in der Größe 245/45 R18 Y XL angekündigt. Aufgrund einer nicht spezifikationsgerechten Materialkombination können sich diese Reifen im Profilbereich... mehr

Continental

Alexander Bahlmann. Von Continental
Alexander Bahlmann ist verstorben

Alexander Bahlmann (46), Leiter der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen bei der Continental AG, ist am vergangenen Freitag (18.8.2017) verstorben. „Wir sind sehr bestürzt, unsere Gedanken gelten seiner Familie und seinen Angehörigen“, sagt Nikolai Setzer, der Mitglied des Vorstandes der Continental » mehr

mid Groß-Gerau - Bei dem speziell für E-Autos entwickelten Bremssystem New Wheel Concept setzt Continetal eine Aluminiumbremse ein. Neue Bremsen ohne Verschleiß
Continental: Alu-Bremsanlage für Elektroautos

Continental hat ein neues Bremssystem speziell für Elektroautos entwickelt: das New Wheel Concept. Der Clou: Die Konstruktion der aus zwei Aluminiumteilen bestehenden Felge ermöglicht einen größeren Scheibendurchmesser, was den Einsatz einer Aluminiumscheibe ohne Leistungsverlust erlaubt. Die Radbremse ist am Radträger » mehr

mid Groß-Gerau - Überhöht und spektakulär: Bis 180 km/h fahren Autos ohne Lenkbewegung durch die Steilkurve. Reifenteststrecke von Continental wird 50 Jahre alt
50 Jahre Contidrom

Autonom unterwegs zu sein, steht als Vision im Raum und könnte etwa im Jahr 2030 Wirklichkeit werden. Ganz ohne Fahrer waren aber Autos auch schon in den 1970er-Jahren unterwegs. So drehte ein führerloser Mercedes „/8“ zahllose Runden auf der Teststrecke » mehr

mid Groß-Gerau - Mit Hilfe der Kamera MFC 500 von Continental lassen sich auch komplexe Situationen im Straßenverkehr beherrschen. Next Generation
MFC 500 Kamera – Die Zukunft des Autofahrens

Egal, ob beim Einparken, beim Abbiegen oder auf der Autobahn: Kameras spielen für Autofahrer eine immer größere Rolle im täglichen Straßenverkehr. Und bei der Sensorik für automatisiertes Fahren geht ohne das wachsame Auge kaum etwas. Genau da setzt der Technologie-Konzern Continental » mehr

Continental MFC 500 (Multi Function Camera). Reifenhersteller entwickelt Kamera
Continental entwickelt neue Kamerageneration

Continental hat eine neue Kamerageneration für die wachsende Bandbreite von Anforderungen an das „wachsame Auge“ des Autos ausgelegt. Die MFC 500 (Multi Function Camera) hat eine hohe Bildauflösung, die nun von einem bis zu acht Megapixeln reicht, und gute Nachtsichteigenschaften. » mehr

mid Anglesey Circuit - Ein Quantensprung in Sachen Sportlichkeit: Bentley bastelt am Nachfolger des Continental GT. Bentley Continental GT
Der nächste Bentley Continental GT

Sie zählt zu den eher unbekannten Pretiosen Großbritanniens, gelegen auf einer dem Festland vorgelagerten waliser Insel im Atlantik: eine Rundstrecke mit Meeresblick. Einheimische nennen sie „Trac Môn“. Doch offiziell heißt der 3,4 Kilometer lange GP-Kurs „Anglesey Circuit“. Versteckt hinter Weideland » mehr