• Mercedes-Benz
  • Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Bremen: Markus Schäfer (3.v.r., Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management), Peter Theurer (2.v.r., Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Bremen) und Michael Peters (rechts, Betriebsratsvorsitzender Mercedes-Benz Werk Bremen) mit der Mannschaft beim Anlauf des neuen C-Klasse Cabriolets
    Mercedes-Benz verbucht zweistelliges Wachstum

    Mercedes-Benz hat das erste Halbjahr 2016 mit neuen Bestwerten abgeschlossen. Bis Ende Juni sind 1.006.619 Fahrzeuge ausgeliefert worden (+12,1 %). Im vergangenen Monat gingen 188.444 Fahrzeuge an Kunden aus aller Welt (+11,1 %) In Europa stiegen die ... mehr

Mercedes-Benz G-Modell
Erlkönig
Ur-G-Stein: Das Mercedes-Benz G-Modell 2016

Das Mercedes-Benz G-Modell wird seit 38 Jahren nahezu unverändert produziert, was zum einen mit dem Kult um den Kasten zu erklären ist, zum anderen ist es schwer, Gutes besser zu machen, ohne den Charakter zu zerstören. Obwohl er wie ein »... mehr

Mercedes-Benz A-Klasse W177
Mercedes A-Klasse
Erwischt: Die Mercedes-Benz A-Klasse für 2018

Es ist beinahe 20 Jahre her, als Mercedes mit der A-Klasse in das Segment der Kompaktwagen eingestiegen ist und die 1997er-Mercedes-Benz A-Klasse war der erste frontgetriebene Mercedes überhaupt. Noch im selben Jahr musste Mercedes die Produktion der... mehr

Erlkönig Mercedes-Benz GLE W167
GLE für 2018
Mercedes-Benz GLE: Der Neue fährt schon

Wer „Das Beste oder nichts“ bauen will, braucht Zeit. Mercedes-Benz testet fleißig den Mercedes-Benz GLE für das Jahr 2018, der den jungen W166 ablösen wird. Zur Erinnerung: Der Mercedes-Benz GLE ist seit Herbst 2015 auf dem Markt und hörte bis... mehr

Mercedes-Benz

Mercedes-AMG GLC 63 AMG Doping
Starker Auftritt: Mercedes-AMG GLC 63

Das sind die ersten Aufnahmen des Mercedes-AMG GLC 63, welcher auf dem Mercedes-Testcenter am Nürburgring seine Runden dreht. Über den GLC 63 ist noch wenig bekannt, aber dank des satten V8-Sounds kann man einige Rückschlüsse ziehen. Es ist zwar nicht » mehr

Versuchsträger: Mercedes-Benz GLB 2019 Mercedes GLB
Mercedes-Benz GLB: Ein Baby-G

Bei Mercedes-Benz klafft eine Lücke! Eine Lücke im SUV-Segment, um genau zu sein. GLA, GLC,GLE und GLS stehen aktuell zu Auswahl, also hat jede Modellreihe eine GL-Version, außer die Mercedes-Benz B-Klasse, die musste auf einen SUV oder Crossover verzichten. Es » mehr

Mercedes-Benz GLT Erlkönig Mercedes-Benz GLT
Mercedes-Benz GLT: Pick-up im Luxussegment

Der Mercedes-Benz 4×4 Pick-up wird mit Spannung erwartet und dürfte im Oktober 2016 auf der Pariser Autoshow sein Debüt feiern. Ein Mercedes-Benz Pick-up? Nicht ganz. Bei der Namensfindung könnte Mercedes-Benz das X bemühen, aber auch GLT ist im Gespräch. Die » mehr

Mercedes-Benz SL Prototyp? Der neue Mercedes SL
Mysteriöser Mercedes-Benz: Was steckt da unterm Blech?

Ein verkürztes Mercedes-Benz S-Klasse Coupé? So sieht dieser Prototyp aus, aber das macht keinen Sinn. Mercedes-Benz testet schon seit geraumer Zeit ein E-Klasse Coupé der Baureihe 213. Also was versteckt sich unter dem Blechkleid dieses Versuchsfahrzeuges? Dass es ein AMG » mehr

Im Presswerk Kuppenheim hat Mercedes-Benz eine der weltweit modernsten Karosseriepressen in Betrieb genommen. Mercedes-Benz
Mercedes-Benz investiert 170 Millionen Euro und schafft 200 neue Arbeitsplätze

Mercedes-Benz hat heute im Presswerk Kuppenheim eine der weltweit modernsten Karosseriepressen in Betrieb genommen. In den Ausbau wurden 170 Millionen Euro investiert. Mercedes-Benz schafft damit auch 200 zusätzliche Arbeitsplätze am Standort. Die neue Pressenlinie versorgt die Mercedes-Benz-Werke Rastatt und Kecskemét » mehr

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake und CLA Coupé. Ab 29.250 Euro
Mercedes-Benz CLA Coupé und Shooting Brake bestellbar

Bei Mercedes-Benz sind ab sofort die überarbeiteten Modelle CLA Coupé und CLA Shooting Brake bestellbar. Günstigstes Modell ist das CLA 180 Coupé ab 29.250,20 Euro, das damit 36 Euro teurer als der Vorgänger ist. CLA Coupé und Shooting Brake kommen » mehr