• Erlkönig E-Klasse
  • E-Klasse-Fans müssen nun jedoch keine Angst haben, dass ihr Liebling zu einer aufgeblasenen C-Klasse „verkommt“. Wobei die neue C-Klasse alles andere als ein schlechtes Vorbild für die neue Business-Klasse aus Stuttgart wäre. Denn die neue E-Klasse kann dank der neuen Plattform in der Größe zulegen währen das Gewicht sinkt. Verantwortlich dafür ist ein deutlich gestiegener Anteil an Leichtbau-Materialien, wie Aluminium und hochfesten Stählen. Das Ergebnis ist eine höhere Fahrdynamik bei mehr Platz im Innenraum.
    Erwischt: Erlkönig Mercedes E-Klasse

    Eine Milliarde Euro will Daimler in die Entwicklung der aktuellen E-Klasse gesteckt haben. Wirklich gesehen hat man davon aber nicht viel. Wobei es sich bei der Überarbeitung 2013 auch streng genommen nur um ein extrem aufwendiges Facelift gehandelt ... mehr

Deutsche Autos lernen US-Verkehrsregeln
Autonomes Fahren
Deutsche Autos lernen US-Verkehrsregeln

Seit Anfang der Woche schreibt der US-Bundesstaat Kalifornien eine offizielle Genehmigung für Tests autonom fahrender Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen vor. Mercedes-Benz erhielt zeitgleich mit dem Inkrafttreten der "Senate Bill No.... mehr

Paris 2014: V-Klasse auf allen Vieren
V-Klasse 4Matic
Paris 2014: V-Klasse auf allen Vieren

Mercedes-Benz präsentiert auf dem Autosalon in Paris (4. - 19.10.2014) erstmals die V-Klasse mit Allradantrieb. Das System verteilt die Kraft zwischen Vorder- und Hinterachse im Verhältnis 45:55. Verlieren ein oder mehrere Räder die... mehr

Fahrbericht: Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid - Stern mit Stecker
S 500 Hybrid
Test Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid – Stern mit

Mercedes gibt mächtig Gas, um so schnell wie möglich unter Strom zu stehen. Denn nur mit zusätzlichen Hybrid- und Plug-in-Hybridmodellen sind für die Marke mit dem Stern die ab 2020 geltenden Verbrauchs- und Abgasnormen zu schaffen. Und so schicken... mehr

Mercedes-Benz

Denn der S 500 Plug-in-Hybrid wird - wenn auch nur mit einem V6-Biturbo und nicht mit dem 4,7-l-V8 des herkömmlichen S 500 bestückt Interview
Drei Fragen an: Dr. Uwe Ernstberger, Mercedes Benz, Leiter große Baureihen – “Plug-in-Modelle von Mercedes müssen auf allen Straßen fahren”

Mit dem S500 Plug-in-Hybrid startet Mercedes in ein für die Marke neues Zeitalter. Der 3,0-l-V6-Biturbobenziner und der Elektromotor bieten zusammen eine Systemleistung von 442 PS. Über das neue Modell und die künftige Rolle dieser Technologie innerhalb der…

Mercedes: Zehn Plug-in-Hybride bis 2017 Hybrid-Offensive bei Daimler
Mercedes: Zehn Plug-in-Hybride bis 2017

Mercedes drückt bei der Suche nach dem Auto der Zukunft aufs Tempo: Bis 2017 wollen die Stuttgarter nach eigenen Angaben zehn Plug-in-Hybrid-Modelle auf den Markt bringen. Wie soll das gehen? Und welche Modelle kommen zuerst?

"2Style": Sondermodell für die Mercedes-A-Klasse
“2Style”: Sondermodell für die Mercedes-A-Klasse

Mercedes legt die A-Klasse jetzt als Sondermodell “2Style” auf. Kunden können dieses Auto für den A 180 und den A 180 CDI ab sofort bestellen.

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz S-Klasse Cabrio S-Klasse Cabrio
Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz S-Klasse Cabrio

Im Jahr 2007, also lange vor der Vorstellung der neuen Mercedes-Benz S-Klasse, stellte der Konzern das “Ocean Drive”-Konzeptauto vor. Das viertürige Luxuscabrio nährte die Gerüchte, die nächste S-Klasse-Generation würde erstmals auch eine “Oben ohne” Variante beinhalten. Nun rückt die Realisierung näher! Zweitürer » mehr

Mercedes B-Klasse - Im Detail verfeinert B-Klasse Facelift
Mercedes B-Klasse – Im Detail verfeinert

Mit der zweiten Generation der B-Klasse startete Mercedes Ende 2011 die Erneuerung seiner Kompakt-Familie. Nun erfährt der Van eine erste vorsichtige Überarbeitung. Neben Feinschliff an der Optik gibt es verbesserte Assistenz- und Infotainment-Systeme, eine …

550 Mercedes-Benz-Lkw für Rüdebusch
550 Mercedes-Benz-Lkw für Rüdebusch

Das Transportunternehmen Rüdebusch hat seinen Fuhrpark um 143 neue Mercedes-Benz Actros-Lkw verstärkt. Die Firmengruppe beschäftigt mittlerweile an den vier Standorten Braunschweig, Hecklingen, Ilfeld und Felsberg über 280 Mitarbeiter. Und

P