Audi

1,5-millionster Audi im laufenden Jahr übergeben

1,5-millionster Audi im laufenden Jahr übergeben Bilder

Copyright: auto.de

Der im diesem Jahr 1,5-millionste verkaufte Audi ist jetzt im Audi Forum in Ingolstadt dem Kunden übergeben worden. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein schwarzer A3 Sportback. Damit hat Audi seinen Absatz in den vergangenen zehn Jahren annähernd verdoppelt. 2003 hat der Hersteller nur rund 769 900 Automobile an Kunden ausgeliefert.

Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der Audi AG, macht für diesen Erfolg nicht zuletzt die Modelloffensive seit 2005 verantwortlich. Und das Angebot wächst weiter, verspricht Stadler: „Daran knüpfen wir nahtlos an und erweitern unser Portfolio auf 60 Modelle bis 2020. Gerade im SUV-Segment und in der besonders prestigeträchtigen Oberklasse sehen wir noch deutliches Potenzial.“ Die nächste Zielmarke bis 2020 lautet für das Unternehmen jetzt: zwei Millionen Autos jährlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo