Alfa Romeo

40 Jahre Alfa Romeo Alfetta GT
40 Jahre Alfa Romeo Alfetta GT Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

1974 war das Geburtsjahr des Alfa Romeo Alfetta GT. Eine so extreme Keilform hatte es zuvor nur bei hochkarätigen Supersportwagen gegeben.

Mit der flachen Motorhaube, die in eine nur wenig steiler stehende Windschutzscheibe übergeht, und dem im sanften Bogen auslaufenden Heck wirkt die Karosserie elegant gestreckt. Ein Effekt, der durch ein in die C-Säule eingelassenes dreieckiges Element noch betont wird. Die Doppelscheinwerfer und die extravagant geteilten Heckleuchten unterstreichen den sportlichen Charakter. Das viersitzige Alfetta Coupé erhielt den Namenszusatz GT für „Gran Turismo“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo