500 000 Toyota Prius verkauft

500 000 Toyota Prius verkauft Bilder

Copyright: auto.de

Der weltweite Absatz des Hybrid-Fahrzeugs Prius von Toyota hat eine halbe Million Einheiten überschritten. Zwischen 1997 und April 2006 hat der japanische Hersteller weltweit 504 700 Prius verkauft. Das inzwischen in zweiter Generation gefertigte Fahrzeug verfügt über einen kombinierten Antrieb von Verbrennungs- und Elektromotor.
Das Modell wurde zunächst in Japan eingeführt und wird seit dem Jahr 2000 auch in Nordamerika und in Europa angeboten. Insbesondere in den USA ist der Prius ein Verkaufserfolg, in Europa dagegen kann sich die auf Kraftstoff-Einsparung ausgelegte Hybrid-Technologie nur langsam durchsetzen. Von den 175 200 Auslieferungen im Jahr 2005 gingen lediglich 19 000 Einheiten nach Europa, davon 2 900 Fahrzeuge nach Deutschland. Für das laufende Jahr rechnet Toyota allerdings bereits mit 4 000 Prius-Verkäufen in Deutschland. Inzwischen werden auch Fahrzeuge der Tochtermarke Lexus mit einem Hybridantrieb angeboten.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach EQS SUV 006

Nobel, Nobler, Mercedes-Maybach EQS SUV

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

zoom_photo