Abwrackprämie: Die meistverschrotteten Autos
Abwrackprämie: Die meistverschrotteten Autos Bilder

Copyright: auto.de

Das am häufigsten im Zuge der Abwrackprämienregelung verschrottete Fahrzeug ist der VW Golf. Insgesamt 19 434 Fahrzeuge wanderten laut Bundesregierung bis Anfang Mai deutschlandweit in die Presse. Das entspricht einen Anteil von 10,65 Prozent aller abgewrackten Pkw. Auf Rang zwei folgt der Ford Escort mit 5 077 Fahrzeugen, auf Rang drei der Opel Vectra mit 4 535 Fahrzeugen.

Zu den insgesamt 182 469 Wagen, für die die Abwrackprämie bereits gewährt wurde, gehören allerdings nicht nur Altautos mit geringem Restwert. Unter anderem finden sich auch acht Porsche 924 und fünf nicht näher bezeichnetete Jaguar-Modelle unter den Opfern. Abwrack-Gewinner ist ebenfalls der VW Golf. Der Kompakte wurde 12 885 Mal mit dem Geld aus der Abwrackprämie gekauft. Er folgen der Skoda Fabia mit 8 855 Neuzulassungen und der VW Polo mit 6 570 Neuzulassungen. Porsche kann sich über acht verkaufte Autos freuen, Jaguar legt unterm Strich sogar zu und kommt auf sechs Neuzulassungen. Die Statistik zeigt allerdings nur ein vorläufiges Ergebnis; zusätzlich zu den bereits gewährten Anträgen warten noch rund 1,4 Millionen weitere Anträge auf Bearbeitung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo