VW

Arbeitssicherheitspokal für Volkswagen Slovakia
Arbeitssicherheitspokal für Volkswagen Slovakia Bilder

Copyright: auto.de

Der slowakische Volkswagen-Standort Bratislava hat heute innerhalb von fünf Jahren zum zweiten Mal den Arbeitssicherheitspokal als bestes Werk gewonnen.

Den zweiten Platz für das vergangene Jahr belegte der spanische Standort Pamplona der Volkswagen Navarra S.A. Dritter wurde Volkswagen Autoeuropa aus dem portugiesischen Setubal. Im Wettbewerb um die beste Organisationseinheit erzielte die „Motor Montage Halle 1“ von Volkswagen Motor Polska den ersten Rang, gefolgt vom „HGK-T Vorserien- und Technologiecenter“ in Kassel, der „General Assembly“ der Volkswagen Autoeuropa und der Abteilung „Boden T5 Caddy“ von Volkswagen Poz

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo