Aston Martin

Aston Martin by Zagato – Brit-Sport trifft Bella Italia
Aston Martin by Zagato - Brit-Sport trifft Bella Italia Bilder

Copyright: Zagato

Das Einzelstück wird nach Fertigstellung an einen jungen japanischen Unternehmer ausgeliefert, über den Preis ist nichts bekannt Bilder

Copyright: Zagato

Das DBS Coupé Zagato Centennial von oben Bilder

Copyright: Zagato

Das Dachdesign des DBS Coupé Zagato Centennial mit „double bubble“, dem nach innen gewölbten Dach, erinnert an Zagato-Modelle der 50er Jahre Bilder

Copyright: Zagato

Zum Anlass genommen für die zwei Einzelstücke hat die Designschmiede den 100. Geburtstag, den Aston Martin in diesem Jahr feiert Bilder

Copyright: Zagato

Der DB9 Spyder Zagato Centennial von oben Bilder

Copyright: Zagato

„Der Spyder kombiniert das typische elegante Zagato-Design mit der Seele, Kraft und dem Prestige von Aston Martin", sagt der glückliche Käufer Bilder

Copyright: Zagato

Der offene DB9 Spyder Zagato Centennial geht an den amerikanischen Aston-Martin-Sammler Peter Read Bilder

Copyright: Zagato

Das DBS Coupé Zagato Centennial entwarfen die Designer zum 100. Geburtstag von Aston Martin Bilder

Copyright: Zagato

Manch einer mag glauben, dass man das Aussehen eines Aston Martin nicht mehr verschönern kann. Die Designer des bekannten Karosserieateliers Zagato waren anderer Meinung und haben auf Basis eines DBS und eines DB9 Cabrio neu gedacht. Heraus gekommen sind zwei englische Sportwagen mit italienischem Flair.

So erinnert zum Beispiel das Dachdesign des DBS Coupé Zagato Centennial mit „double bubble“, dem nach innen gewölbten Dach, an Zagato-Modelle der 50er Jahre. Der Gran Turismo mit den britischen Wurzeln soll jetzt mediterranen Luxus ausstrahlen, so die Designer. Das Einzelstück wird nach Fertigstellung an einen jungen japanischen Unternehmer ausgeliefert, über den Preis ist nichts bekannt.[foto id=“475672″ size=“small“ position=“left“]

Der offene DB9 Spyder Zagato Centennial geht an den amerikanischen Aston-Martin-Sammler Peter Read, der von seinem neuen Auto schon ganz hin und weg ist: „Der Spyder kombiniert das typische elegante Zagato-Design mit der Seele, Kraft und dem Prestige von Aston Martin.“

Zum Anlass genommen für die zwei Einzelstücke hat die Designschmiede den 100. Geburtstag, den Aston Martin in diesem Jahr feiert. Es sind nicht die ersten Modelle, die die Zagato-Designer sich vornehmen: Schon 1960 entstand der Aston Martin DB4 GT Zagato, weitere folgten. Die Carrozzeria Zagato hat eine lange Tradition: Die Karosseriegestalter entwerfen und fertigen seit 1919 Modelle und Prototypen für verschiedene große Autohersteller, aber auch eigene Kleinserien.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi RS Q8.

Audi RS Q8 Erlkönig erspäht

Vorstellung Audi RS 6 Avant

Vorstellung Audi RS 6 Avant

Volkswagen T6.1: Fit wie am ersten Tag

Volkswagen T6.1: Fit wie am ersten Tag

zoom_photo