Audi A4 Avant mit bis zu 1430 Litern Stauraum
Audi A4 Avant mit bis zu 1430 Litern Stauraum Bilder

Copyright: auto.de

Audi A4 Avant Bilder

Copyright: auto.de

Audi A4 Avant Bilder

Copyright: auto.de

Audi A4 Avant Bilder

Copyright: auto.de

Audi hat auf dem Automobil-Salon in Genf (Publikumstage: 6. bis 16. März 2008) den Audi A4 Avant als
Weltpremiere vorgestellt. Er bietet bis 1430 Liter Gepäckvolumen und
wird zum Marktstart mit zwei Diesel- und zwei Benzinmotoren angeboten.
Topmodell ist der 3.2 FSI Quattro mit Allradantrieb und leistet 195 kW
/ 265 PS.

3.2 FSI

Der A4 Avant 3.2 FSI mit V6-Motor
beschleunigt in 6,4 Sekunden auf 100 km/h und erreicht 250 km/h
Höchstgeschwindigkeit. Dabei sank der Kraftstoffverbrauch im Vergleich
zu seinem Vorgänger mit durchschnittlich 9,1 Litern auf 100 Kilometer
um 1,5 Liter.

1.8 TFSI

Der 1.8 TFSI mit 118 kW / 160 PS bietet und 250 Nm
Drehmoment. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 218 km/h, die
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h 8,9 Sekunden. Der 3.0 TDI mit
Handschaltung und serienmäßigem Allradantrieb leistet 176 kW / 240 PS
und erreicht zwischen 1500 U/min. und 3000 U/min. einen maximales
Drehmoment von 500 Nm. Das Fahrzeug beschleunigt in 6,3 Sekunden von 0
auf 100 km/h und erreicht 250 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der 2.0 TDI
mit 105 kW / 143 PS, beschleunigt in 9,7 Sekunden den Avant aus dem
Stand auf 100 km/h und bis auf eine Höchstgeschwindigkeit von 208 km/h.
Ab Herbst kommt als weitere 2.0-Liter-Dieselvariante eine 125 kW / 170
PS-Version dazu.

Reichlich Platz…

Der neue A4 Avant ist mit 4,70 Meter fast
zwölf Zentimeter länger als das Vorgängermodell. Tagfahrlicht ist
Serie. Der Kofferraum fasst 490 Liter bis 1430 Liter Gepäck. Die
Fondlehne ist im Verhältnis 1/3 zu 2/3 geteilt, eine
Durchladevorrichtung mit separater Ski- und Snowboardtasche ist
optional erhältlich. Der Kofferraum ist mit Teppichboden ausgekleidet
und hat Details wie einen Ladeboden zum Wenden sowie eine
Komfort-Gepäckraumabdeckung, die durch leichtes Antippen nach oben
fährt. Optional liefert Audi weitere Features wie eine
elektromechanische Heckklappe und ein Fixierset.

Optionales

Mit dem
optionalen Audi Drive Select kann der Fahrer die Arbeitsweise von
Motor, Automatikgetriebe und Lenkung per Tastendruck beeinflussen. Dazu
gibt es adaptive Stoßdämpferregelung und eine Dynamiklenkung, die
Lenkübersetzung je nach gefahrenem Tempo verändert. Im Grenzbereich
stabilisiert sie den A4 Avant durch blitzschnelle kleine Lenkeingriffe.
Spurhalteassistent und Spurwechselwarner sowie Adaptive Cruise Control
und ein Panoramadach sind ebenfalls auf Wunsch erhältlich.

Preisstruktur

Verkaufsstart
für den A4 Avant ist im Frühjahr. Der Grundpreis für den ab Herbst
erhältlichen 1.8 TFSI mit 88 kW / 120 PS 1.8 TFSI beträgt 27 550 Euro.

 

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo