Audi

Audi-Pavillon in der Autostadt neu eröffnet

Audi-Pavillon in der Autostadt neu eröffnet Bilder

Copyright: auto.de

Nach dreimonatiger Umbauphase ist der Audi-Pavillon in der Autostadt von Volkswagen in Wolfsburg wieder geöffnet. Die komplett neu gestaltete Erlebniswelt atigen Umbauphase ein komplett neues Innenleben. Die Schwerpunkte der Ausstellung in der komplett neu gestalteten Erlebniswelt bilden nun die Bereiche „E-tron“, „Ultra“, „Connect“ und „Design“. ein. So erwarten die Gäste beispielsweise der A1 E-tron, der R8 GT Spyder und der A8 sowie Hintergründe zur jüngsten Designkonzept, dem Audi Quattro Concept.

Der Besucher wird aktiv in die Ausstellung eingebunden und kann seinen Aufenthalt individuell gestalten. Möglich wird das über die so genannte Audi Sphere – eine Interaktionskugel, die den Besucher während seines Aufenthalts im Pavillon begleitet. Auf ihr sind sein Foto und sein Name gespeichert, mit ihr kann er Inhalte und Exponate, die für ihn von Interesse sind, selbst aktivieren. Zudem reagiert die Audi Sphere auf ihre Umgebung und wechselt je nach Ausstellungsbereich die Farbe, um die verschiedenen Themenfelder auch optisch für den Besucher zu markieren.

Am Ende des interaktiven und personalisierten Rundgangs hat der Besucher die Möglichkeit, sein Foto nach Hause oder an Freunde zu schicken, sich Informationen zu Modellen zu bestellen oder mit einem Audi-Händler in seiner Nähe Kontakt aufzunehmen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo