Audi

Audi TTS kommt im Frühsommer

Audi wird im Frühsommer 2008 einen neuen Sportwagen an den Start bringen. Der TTS wird das Topmodell der TT-Baureihe darstellen. Der Audi TTS ist als 2 + 2 sitziges Coupé und als Roadster lieferbar.

Angetrieben wird der Supersportler von einem Zweiliter-TFSI, der auf eine Leistung von 200 kW / 272 PS zurückgreifen kann. Das TTS Coupe soll in 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen können. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei abgeregelten 250 km/h.

Hybrid-Bauweise

Der TTS ist in einer hybriden Bauweise hergestellt, die zwei Materialsorten miteinander kombiniert. Im Heckbereich kommt Stahl zum Einsatz, der vordere und mittlere Bereich des Aufbaus bestehen aus leichtem Aluminium.

Interieur & Gestühl

Im Innenraum sind tief montierte, beheizbare und höhenverstellbare Sportsitze zu finden. Serienmäßig tragen die Sitze Leder-/Alcantara-Bezüge, die entweder ganz in schwarz oder in schwarz und silber gehalten sind, die Kontrastnähte sind silbern. Auf Wunsch sind die Sportsitze mit dem Leder Seidennappa bezogen.

Arbeitsplatz…

Das Cockpit des TTS verfügt über ein sportlich-klares Design. Grau unterlegte Instrumente mit weißen Zeigern, Pedale aus Metall, Dekorflächen aus Aluminium und ein unten abgeflachtes Multifunktions-Sportlederlenkrad setzen Akzente. Das Fahrerinformationssystem mit einem neuen, hoch auflösenden weißen Display bündelt wichtige Informationen im Blickfeld des Fahrers, in einer Timer-Funktion kann es auf Rennstrecken die Rundenzeiten darstellen. Zur Unterhaltung im Alltag spielt die Audioanlage chorus mit einem CD-Laufwerk auf.

(ar/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo