Audi zeigt 225 Front Roadster auf der Techno Classica

Audi zeigt 225 Front Roadster auf der Techno Classica Bilder

Copyright: auto.de

Audi ist mit einer Reihe von Automobilen bei der weltgrößten Oldtimermesse, der Techno Classica in Essen, vertreten.

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Marke zeigt die Klassikabteilung Audi Tradition von 1. bis 5. April 2009 mehrere seltene Fahrzeuge in Halle 7. Das Highlight ist der frisch wieder aufgebaute Audi 225 Front Roadster von 1935. Er wird dafür extra der jüngst eröffneten Sonderausstellung „Horch ein Audi!“ im „museum mobile“ in Ingolstadt entnommen.

Insgesamt finden sich auf der Audi-Ausstellungsfläche sieben Autos aus neun Jahrzehnten. Jedes Fahrzeug – ob Serienauto, Rennwagen oder Prototyp – erzählt seine eigene Geschichte zum Jubiläum, angefangen vom Audi Typ C „Alpensieger“ von 1919 bis zum Le Mans-Sieger Audi R10 TDI von 2008.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo