Skoda

Auto im Alltag: Skoda Roomster

Auto im Alltag: Skoda Roomster Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Und so sieht der Minivan der tschechischen Volkswagen-Tochter von der Seite aus. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Vertikal ausgerichtete Leuchteinheit hinten mit Modell-/Motorisierungsschriftzug. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Das Gepäckabteil fasst 450/480 bis 1780/1810 Liter. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Blick auf die Heckpartie. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Blick auf den mittleren Armaturenträger. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Blick durch den Lenkradkranz auf die Rundinstrumentierung. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Blick ins übersichtlich gestaltete Cockpit. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Blick auf den Außenspiegel auf der Fahrerseite. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Moderne Leuchteinheit vorn. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Blick unter die Haube auf den 1,6-Liter-Selbstzünder. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Das Markenlogo sitzt vorn mittig in einer Spange über dem Kühlergrill. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster: Blick auf die Frontpartie. Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Roomster, hier als Spitzendiesel mit 77/105 kW/PS. Bilder

Copyright: auto.de

Marburg – Mit dem Roomster ist Skoda im Umfeld von Ford B-Max, Kia Venga oder Opel Meriva unterwegs. Wir haben den Minivan der tschechischen Volkswagen-Tochter jetzt als Spitzendiesel mit Elegance-Paket zur Probe gefahren.

Außen & Innen

Auch in aktueller Auflage kommt der Roomster mit seinem besonderen Äußeren auf einer Länge von rund 4,3 Metern solide verarbeitet daher, mutet für die Kleinwagenklasse standesgemäß an. Platz ist dank 2,6 Meter Radstand selbst im Fond ordentlich vorhanden. Die drei Sitze hinten sind einzeln ausbau- und umklapp-, die äußeren zudem längs und quer verschiebbar. Das Gepäckabteil fasst wirklich bemerkenswerte 450/480 bis 1780/1810 Liter. Die Kopffreiheit kann sich sehen lassen. Im übersichtlichen Cockpit fällt die Bedienung leicht.

Motor & Umwelt

Bei dem getesteten Vierzylinder handelt es sich um einen recht kultivierten 1,6-Liter aus dem Konzernregal mit 77/105 kW/PS und kräftigeren 250 Newtonmetern schon früh ab 1500 Touren. Der rußgefilterte Selbstzünder macht diesen Skoda in der Spitze knapp über 180 Stundenkilometer schnell. Ein gut abgestuftes Fünfgang-Schaltgetriebe überträgt die Kraft auf die Räder. Die in Verbindung damit angegebenen unter fünf Liter Mixverbrauch haben wir nicht erreicht. Die spritsparende Stopp/Start-Automatik ist hier Bestandteil eines Ausstattungspaketes oder einer anderen Mehrausstattung.

Dynamik & Sicherheit

Der Turbodiesel schiebt den leer über 1300 Kilo schweren Frontantriebler ziemlich flott voran. Das Fahrwerk ist komfortabel ausgelegt, verfügt über einen Kurvenstabilisator, was wie die elektronische Differenzialsperre zusätzlich für Sicherheit sorgt. Die elektrohydraulisch unterstützte Lenkung könnte direktere Rückmeldung geben. Die Scheibenbremsen, vorn innenbelüftet, arbeiten einwandfrei. Unter anderem Stabilitätskontrolle, Seiten-, Kopfairbags sowie Kindersitz-Halterungen tragen bereits zum Standard-Insassenschutz bei.

Serie & Extras

Es gibt vier Ausstattungen. Elegance ist die höchste. In ihr sind CD/MP3-Musiksystem, 15-Zoll-Leichtmetallräder mit 195er-Reifen, Nebelscheinwerfer, Klimaanlage, Lederlenkrad und Tempomat enthalten. Die Liste der aufpreispflichtigen Sonderwünsche reicht von den Parksensoren hinten für 260 Euro über Kurven- und Abbiegelicht für 270 Euro, Panoramadach für 640 Euro und Leder/Stoff-Kombination für 750 Euro bis zur dynamischen Navigation für 990 Euro hinauf.

Preis & Leistung

Die Anschaffung, in diesem Fall doch über 20 000 Euro, ist nicht ganz billig; auch die Fixkosten könnten niedriger sein. Dennoch fährt ein geräumiger, dazu variabel-vielseitiger Minivan vor. Ab rund 13 500 bis fast 20 250 Euro ist der Roomster sonst noch dreimal als Benziner mit 51/70, 63/86 und 77/105 sowie zwei weitere Male als Diesel mit 55/75 und mit 66/90 kW/PS zu haben.

Datenblatt: Skoda Roomster 1.6 TDI Elegance

Motor Vierzylinder-Turbodiesel
Hubraum 1,6 Liter
Leistung 77/105 kW/PS
Maximales Drehmoment 250/1500-2500 Newtonmeter/Umdrehungen pro Minute
Beschleunigung 11,5 Sekunden von 0 auf Tempo 100
Höchstgeschwindigkeit 181 Stundenkilometer
Umwelt Testverbrauch 6,4 Liter pro 100 Kilometer, 124 Gramm Kohlendioxid-Ausstoß pro Kilometer bei angegebenen 4,7 Litern Mixverbrauch
Preis 20 190 Euro

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo