Autonews vom 15. August 2012

Autonews vom 15. August 2012 Bilder

Copyright: auto.de

{PODCAST}

Themen heute:   

Weltpremieren in Paris: Jaguar zeigt den neuen F-Type   ///   Auch der neue Chevrolet Trax feiert Weltpremiere in Paris  ///  Toyota Motorsport GmbH (TMG) feiert die Rückkehr zum Rallyesport

1.

Der Pariser Autosalon wirft seine Schatten voraus.  Am 27. September feiert die Serienversion des neuen Jaguar F-TYPE dort ihre Weltpremiere. Für den zweisitzigen Roadster stehen zum Marktstart Mitte 2013 drei verschiedene Benzinmotoren zur Wahl: Neben 340 und 380 PS starken Versionen des neuen 3.0 Liter V6 Kompressormotors markiert der aufgeladene 5.0 Liter V8 die Leistungsspitze. Alle Triebwerke leiten ihre Kraft über eine Achtstufen-Automatik auf die Hinterräder; ab Werk kommt auch im jüngsten Jaguar Sportwagen das verbrauchsmindernde Jaguar Intelligent Stop/Start-System zum Einsatz.

2.

Mit dem Suburban Carryall begründete Chevrolet bereits 1935 das Segment der Sport Utility Vehicles (SUV). Damit verfügt Chevrolet über mehr als 75 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von SUVs. Der Trax ist nun Chevrolets Premiere in dem schnell wachsenden Segment der Kompakt-SUVs. Gemeinsam mit dem Captiva hat Chevrolet nun zwei moderne SUVs in unterschiedlichen Fahrzeugklassen in seinem Produktportfolio. Auch Chevrolet nutzt den Glanz des Autosalons in Paris, um den neuen Trax erstmals der Weltöffentlichkeit zu präsentieren.  Der Trax bietet ausreichend Platz für fünf Personen, die komfortabel in erhöhter Sitzposition Platz nehmen. Er überzeugt durch seine Innenraumaufteilung und bietet die Fahreigenschaften eines Personenwagens. Der optionale Allradantrieb ermöglicht dazu passend auch Fahrten im Gelände.

3.

Die Toyota Motorsport GmbH (TMG) feiert die Rückkehr zum Rallyesport. Der TMG Yaris R1A, ein vor allem für Neueinsteiger entwickeltes Wettbewerbsfahrzeug, wird anlässlich der ADAC Rallye Deutschland (24.-26. August) erstmals Fans und Interessenten vorgestellt.  Der Wagen wurde mit dem Ziel entwickelt, interessierten Rallye-Neueinsteigern ein erschwingliches und dennoch spritziges Sportgerät anbieten zu können. TMG bietet das Basisauto samt Umbau-Kit zum Preis von € 22.500 zzgl. Umbau und Mehrwertsteuer an. Das Umbau-Kit von TMG macht aus dem Yaris mit 1,3-Liter-Benzinmotor ein seriennahes Rallye-Auto nach dem R1A-Regelwerk des Automobil-Weltverbandes FIA.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo