Autonews vom 21. November 2009

Autonews vom 21. November 2009 Bilder

Copyright: auto.de

{PODCAST}

Die aktuellen Automobilkurznachrichten vom 21. November 2009

1. Normalerweise muss man seiner Kfz-Haftpflichtversicherung jeden Schaden melden, doch es gibt eine Ausnahme von dieser Regel, den Bagatellschaden. Denn oftmals lohnt es sich nicht, eine kleine Beule von der Kfz-Haftpflichtversicherung bezahlen zu lassen. Die HUK-COBURG empfiehlt, Schden bis zu 600 Euro besser selbst zu bezahlen und so eine Verschlechterung des Schadenfreiheitsrabatts zu vermeiden. Bis zu welcher Schadenhhe man von einem Bagatellschaden sprechen kann, ist in den Versicherungsbedingungen geregelt.

2. Neue starke Partner haben Jaguar und Land Rover Deutschland an drei Standorten gefunden. Fr Vertrieb und Service im Raum Chemnitz, Dsseldorf und Paderborn der beiden britischen Marken zeichnen die traditionsreichen Autohuser Pichel, Moll und Marktter knftig in ihren jeweiligen Gebieten verantwortlich. Jaguar und Land Rover planen im kommenden Jahr das Hndlernetz vor allem in Ballungsgebieten und Grostdten weiter auszubauen, um Kunden einen noch besseren Service bieten zu knnen.

3. 100 Mini mit innovativem Design werden knftig auf den Straen Deutschlands unterwegs sein. easyCredit gab Knstlern die Mglichkeit, die neuen Dienstwagen nach dem Motto „Fair unterwegs“ zu gestalten. Unter den zahlreichen Einreichern wurden zehn ausgewhlt und mit jeweils 5.000 Euro prmiert. Dabei gibt es auch ein Gewinnspiel: Wer die meisten Knstler MINI findet, kann ein Jahr lang einen MINI One fahren. Steuern und Versicherung inklusive.

4. Mit der feierlichen Erffnung der neuen Ausstellung im Skoda Auto Museum feierte die Marke das 110-jhrige Jubilum des Motorenbaus in Mlada Boleslav. Der Anlass dafr war der Jahrestag der ersten offiziellen Fahrt mit dem ersten Motorrad der Marke Laurin&Klement und dessen erfolgreiche Vorstellung fr die Presse am 18. 11. 1899 in Prag.

5. Schner und sportlicher kann ein Colt kaum sein: Mit cleveren und trendigen Ausstattungsdetails fhrt der Mitsubishi Colt Polar vor – mit einem Preisvorteil von bis zu 2.500 Euro gegenber dem Serienmodell. Gerade jetzt in der dunklen und kalten Jahreszeit kann der Colt Polar mit seiner serienmigen Ausstattung punkten. Ob Nebel-Scheinwerfer oder ein Regen- und Lichtsensor, der Scheibenwischer und Scheinwerfer automatisch einschaltet oder Sitzheizung – der kleinste Spross der Mitsubishi-Familie berzeugt mit groer Ausstattung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 002

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo