Autonews vom 27. Mai 2011

{PODCAST}

Themen heute:    Honda CR-Z Slalom Challenge 2011  ///   Chevrolet baut deutsches Händlernetz weiter aus ///   Toyota: Falschfahrer im Visier   /// Drei Millionen Mazda3

 

1.

An drei aufregenden Vorlaufwochenenden können sich die Teilnehmer der CR-Z Slalom Challenge 2011 für das Finale auf dem Gelände der Honda-Akademie in Erlensee qualifizieren. Dort wird am 11. September unter allen Qualifikanten der Gesamtsieger ermittelt. Er darf sich über einen neuen Honda CR-Z im Wert von rund 22.000 Euro freuen. Der Slalomwettbewerb startet am 4./5. Juni im Rahmen der „Motoren & Power Messe“ auf dem Flugplatz in Lahr. Weiter geht’s am 23./24. Juli im Heide-Park Soltau und am 27./28. August auf der Autobahnraststätte „Lohfeldener Rüssel“ an der A7 in der Nähe von Kassel.   

2.

2010 erzielte Chevrolet in Europa mit einem Marktanteil von 2,52 Prozent das beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte. In Deutschland wurden im vergangenen Jahr insgesamt 25.033 Chevrolet Fahrzeuge verkauft. Zum 100-jährigen Jubiläum von Chevrolet setzt der viertgrößte Automobilhersteller der Welt seine erfolgreiche Wachstumsstrategie fort und investiert dafür auch in Deutschland weiter in den Ausbau des bestehenden Händlernetzes sowie in neue Händler. Die aktuelle Modelloffensive, mit der Chevrolet im Laufe des Jahres gleich sieben neue Modelle einführt und einen großen Schritt in Richtung Vollsortimenter macht, verlangt nach einer entsprechend starken Präsenz im Handel, um die Wachstumspotentiale für die Marke voll nutzen zu können. 

3.

Um eine möglicherweise lebensrettende Zusatzfunktion erweitert Toyota Motor Corporation (TMC) ihre ab Werk fest installierten Navigationssysteme. Sobald ein Fahrzeug entgegen der vorgeschriebenen Richtung auf eine Autobahn auffährt oder einen Rastplatz nicht in Fahrtrichtung verlässt, macht das Navigationssystem durch eine laute Ansage sowie durch Warnhinweise auf dem Bildschirm auf den Fahrfehler aufmerksam. Die zunächst nur in Japan erhältliche Modifikation berücksichtigt außerdem Autobahnanschlussstellen und -abzweigungen sowie Mautstellen und -durchfahrten. 4.Produktionsjubiläum bei Mazda: In Japan ist knapp acht Jahre nach der Einführung des Kompaktwagens der dreimillionste Mazda3 vom Band gelaufen. Damit ist der Mazda3 das meistverkaufte Pkw-Modell des japanischen Automobilherstellers.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot E-308 SW

Vorstellung Peugeot E-308: Jetzt auch voll unter Strom

Peugeot E-208

Vorstellung Peugeot 208: Frisch renoviert

Opel Grandland 019

Brandneuer Opel Grandland beobachtet

zoom_photo