BMW mit viertürigem Gran Turismo Concept CS in Leipzig
BMW mit viertürigem Gran Turismo Concept CS in Leipzig Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW Gran Turismo Concept CS Bilder

Copyright: auto.de

BMW zeigt auf der AMI in Leipzig das Concept CS. Der viertürige Gran Turismo soll die Vorzüge einer luxuriösen Reiselimousine mit denen eines reinrassigen Sportwagens verbinden.

Tiefer Schwerpunkt, vier Türen und vier Einzelsitze sowie ein 3,14 Meter langer Radstand und eine coupéartig nach hinten abfallende Dachlinie sind die wesentlichen Merkmale des Konzeptfahrzeugs.

„Klassenkameraden“

Der Concept CS zielt auf Maserati Quattroporte, Mercedes-Benz CLS und den geplanten Panamera von Porsche. Das Fahrzeug ist 5,10 Meter lang, 1,36 Meter hoch und rollt auf 21-Zoll-Leichtnmetallrädern. Die Türgriffe fahren bei Bedarf sensorgesteuert aus der seitlichen Chromleiste heraus.

Interieur

Im Innenraum gibt Bedienelemente aus Keramik sowie Sitze mit integrierten und aufstellbaren Kragenelementen. Die Doppelrundinstrumente geben Informationen auf mehreren optischen Ebenen.

Motorisierung noch offen

Über mögliche Motoren schweigt sich BMW bislang aus. Es dürfte sich aber wohl mindestens um Achtzylinder-Aggregate handeln.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

August 15, 2008 um 9:24 am Uhr

super

Gast auto.de

Juli 28, 2008 um 11:22 pm Uhr

ok,es sieht gut aus aber das erinnert mich Aston Martin db9 …und das passt nicht zu BMW…schade!!! Bmw hat bis jetzt immer eine eigene gesicht gehabt.des wegen es war immer mein traum automarke..aber jetzt überlege ich mir…

Ruhi Kassanke

April 8, 2008 um 3:11 pm Uhr

Wow, echtes Traumauto!!

Comments are closed.

zoom_photo