BMW

BMW X5 erreicht Millionenmarke

 BMW X5 erreicht Millionenmarke Bilder

Copyright: auto.de

Innerhalb von elf Jahren hat es der BMW X5 auf eine Million verkaufter Exemplare gebracht. Das Jubiläumsfahrzeug, ein im Farbton Saphirschwarz metallic lackierter BMW X5 xDrive35i mit Lederausstattung Nevada in Zimtbraun, lief im US-amerikanischen BMW Werk Spartanburg/South Carolina vom Band und tritt jetzt den Weg zu einem Kunden in China an.

Bei seiner Premiere im Jahr 1999 war der allradgetriebene BMW X5 das erste Fahrzeug seiner Art. Seitdem hat das Konzept, überlegene Dynamik auf der Straße mit herausragender Traktion auf unbefestigtem Terrain zu kombinieren, weltweit für Furore gesorgt und auch für das Modellportfolio von BMW maßgebliche Impulse gesetzt.

Mit der inzwischen auf vier Mitglieder angewachsenen Familie der BMW X Modelle verzeichnet das Unternehmen Verkaufszahlen in stetig steigendem Umfang und einer Höhe, die kein anderer Hersteller mit vergleichbaren Fahrzeugen erreicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo