BMW

BMW Z4 M Coupé: Angriff auf Porsche Cayman

Normalerweise dauert es immer etwas länger – von der Messepräsentation eines Fahrzeuges bis zu seiner Markteinführung. Bei dem neuen BMW Z4 M Coupé, das die Münchener nun auf dem Automobilsalon in Genf zeigen, müssen sich die BMW-Freunde aber nicht so lange gedulden. Das Modell wird in Deutschland schon am 25. März zu den Händlern rollen.
Der geschlossene Zweitürer mit 242 kW/343 PS basiert auf dem bereits seit einigen Jahren gebauten Roadster und zielt auf Konkurrenten wie den Porsche Cayman, den neuen Audi TT oder den Nissan 350 Z. Zur Ausstattung gehören unter anderem Multifunktionstasten am Lenkrad, Bi-Xenon-Scheinwerfer, ABS, Klimaautomatik, CD-Radio, Bordcomputer und Reifendruckwarnsystem. (ar/sb)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

zoom_photo