BRP startet Rennserie für Side-by-side-Fahrzeuge
BRP startet Rennserie für Side-by-side-Fahrzeuge Bilder

Copyright: auto.de

Zusammen mit dem Rennsportveranstalter Baboons ruft BRP die erste Rennsportserie für Side-by-side Fahrzeuge (SSV) ins Leben. Die Can-Am SSV Challenge 2011 findet als eigenständiger Lauf im Rahmen der Deutschen Cross-Country. Meisterschaft statt und wird über insgesamt vier Läufe ab Mai 2011 ausgetragen.

BRP selbst bietet seit Sommer 2010 mit der Baureihe Can-Am Commander SSV-Modelle an. Die neue Motorsportserie ist aber für alle Marken offen. Für Can-Am-Fahrer ist der Start kostenfrei während für die Teilnahme mit Fahrzeugen anderer Hersteller eine einmalige Gebühr in Höhe von 150 Euro erhoben wird. Das Starterfeld ist auf 20 Fahrzeuge beschränkt.

Die SSV Challenge startet jeweils am Sonnabendabend der vier Läufe der Deutschen Cross-Country-Meisterschaft im Mai, September und Oktober in Marisfeld, Schefflenz, Rudolstadt und Bauschheim. Die Rennen werden auch bei Dunkelheit gefahren. Die Einschreibung findet online unter www.can-am-ssv-challenge.de statt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo